14.11.08 16:26 Uhr
 38
 

Fußball/Argentinien: Maradona dementiert Meldungen über seinen Rücktritt

Diego Maradona bleibt Trainer der argentinischen Fußballnationalmannschaft. "Ich bin noch Trainer. Es hat sich nichts verändert, es gibt keinen Rücktritt, nichts", erklärte er. Beim Freundschaftsspiel gegen Schottland nächsten Mittwoch wird er zum ersten Mal bei einem Spiel dabei sein.

Zuletzt gab es Meldungen über einen Rücktritt Maradonas, da es zu unterschiedlichen Meinungen zwischen ihm und Julio Grondona, dem Chef des nationalen Fußballverbandes AFA, gab. Der 48-Jährige wollte nur mit Oscar Ruggeri als Trainerassistenten zusammenarbeiten. Grondona akzeptierte dies nicht.

Statt seinem früheren Kollegen aus der Nationalmannschaft sollten Sergio Batista und José Luis Brown an der Seite von Maradona stehen. Allerdings war der Weltmeister von 1986 damit nicht einverstanden. Man versucht nun eine Einigung zu erreichen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rücktritt, Argentinien, Diego Maradona, Meldung
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Fußball: Diego Maradona trainiert nun Klub in Vereinigten Arabischen Emiraten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Fußball: Diego Maradona trainiert nun Klub in Vereinigten Arabischen Emiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?