14.11.08 15:55 Uhr
 109
 

Landesbanken sollen fusionieren - Niedersachsen kündigt Widerstand an

Nach einem Plan des Sparkassen- und Giroverbandes sollen die noch eigenständigen Landesbanken in drei große Blöcke eingeteilt werden.

Dabei sollen auch einige Kompetenzfelder neu verteilt werden, so dass nicht mehr jede Landesbank alle Bereiche abdeckt.

Niedersachsens Finanzminister Möllring kündigte bereits Widerstand gegen diese Pläne, da sich das Land keine Fusion aufzwängen lasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dapeppi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Niedersachsen, Widerstand, Landesbank
Quelle: www.tagesgeldkonto-info.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?