14.11.08 15:43 Uhr
 222
 

Fußball: Wahrscheinlich muss Podolski bis Saisonende bei Bayern bleiben

Bis zum Ende der Saison wird Lukas Podolski wahrscheinlich noch bei Bayern München kicken.

Auf die Frage, ob in der Winterpause Spieler den Rekordmeister verlassen, erklärte Jürgen Klinsmann: "Wir werden im Winter die Situation diskutieren, aber Stand heute lassen wir keinen gehen."

Die Verneinung bezog sich auch auf Breno, an dem der AC Mailand interessiert ist.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Saison, Lukas Podolski
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer
"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2008 15:50 Uhr von BerndS.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: 3 Sätze....
Kommentar ansehen
14.11.2008 16:38 Uhr von Nightflash
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Wenn alles klappt ist er auch schon im Winter weg, da kommt es nur darauf an ob die Bayern 2 Stürmer verpflichten oder nur einen...

@Novus: Er hatte wirklich genug Chancen und das sage ich obwohl es mir Leid für ihn tut da ich schon lange Fan von Podolski bin, jedoch hat er sich zu selten wirklich mal angeboten, sodass man ihn einfach mal spielen lassen hätte müssen, aber das Drama scheint ja langsam ein Ende zu nehmen.

Fazit: Wer weis vlllt entwickelt sichs ja noch für beide Parteien noch positiv, Poldi wechselt zu einem anderen guten Verein und kommt dort endlich mal in Fahrt und Bayern verdient so noch ein kleines Sümmchen an ihm.;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer
"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?