14.11.08 11:53 Uhr
 549
 

Köln: Ferrari vom Freund gegen Laterne gefahren

Zu seinem 26. Geburtstag wollte ein Kölner etwas Besonderes erleben und lieh sich deshalb den Luxuswagen seines Freundes für eine Spritztour aus - einen Ferrari.

Doch die Freude währte nicht lange. Auf einer Landstraße konnte er den Wagen nicht auf der Spur halten und fuhr gegen eine Laterne, einen Mülleimer und letztendlich gegen einen Baustellen-Lastwagen.

Schließlich musste er seinem Freund die Nachricht überbringen, dass sein italienischer Flitzer ein paar Beulen erlitten hat und ein Schaden von 90.000 Euro entstanden ist.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Freund, Ferrari, Laterne
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2008 11:48 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird sich sein (Noch)Freund bestimmt freuen. Hoffentlich ist das Geburtstagskind gut versichert, ansonsten wird die Haftpflicht des Autoeigners dafür aufkommen müssen und ihn entsprechend hochstufen ... und der eigene Sachschaden von 90.000 Euro bliebe ebenfalls unbezahlt.
Kommentar ansehen
14.11.2008 11:59 Uhr von TomShaw
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Einen Ferrari . . . . . .würde ich mir gerne kaufen wenn ich ein entsprechendes Einkömmen hätte. Hatte erst gestern Abend auf N24 eine Reportage über den Bau des F559 im Werk in Maranello gesehen. Alleine die Herstellung eines Ventils dauert eine Stunde. Solche einen Wagen würde ich niemals verleihen.
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:00 Uhr von ConnySan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: der hätte mal in der Fahrschule beim Nürburgring anfragen sollen, den da gibt es eine die einen Ferrary als Fahrschulwagen haben. ;o)
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:02 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: wenn sein freund en ferrari fährt wird er sicher genügend kohle haben das ihn dies kaum stört. zumal sind solche fahrzeuge doch vollkasko versichert dan steigt er halt ein bisschen des geld hatter ja anscheinend
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:06 Uhr von TomShaw
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Fireproof999: . . . versuche doch mal eine Versicherung für eine Porsche 997 (911 Carrera) zu finden geschweige denn für einen Ferrari. Eine Vollkasko dürfte im Erfolgsfall nicht unter 10.000,--€ zu finden sein, wenn überhaupt.
Kommentar ansehen
14.11.2008 14:45 Uhr von Pr00z3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich die Überschrift gelesen habe, hab ich ehrlich gedacht
"Wie? Alleine?"

So nach dem Motto "Na du bist aber groß geworden,gutschi,gutschi,gu" Oder wie man in Italien sagen würde
"Gucci,Gucci,Gu" ;)

Grüße,Pr00z3
Kommentar ansehen
14.11.2008 15:37 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist es passiert: zuerst karre abholen und der freund sagt dir noch, bitte warm fahren dann darfst du richtig gas geben nach 15km. 15km gefahren ok jetzt darf ich. strasse nass, voller laub und ein fahrer der die pferdchen nicht unter kontrollen hat = das heck wird unstabil, falsches gegenlenken, päääng....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?