14.11.08 10:08 Uhr
 5.839
 

Nina Hagen infizierte sich während ihrer Indien-Reise mit mysteriösem Virus

Die 53-jährige "Punk"-Sängerin Nina Hagen ist an einem nicht näher bekannten Virus erkrankt. Die Virus-Erkrankung zog sie sich während ihrer Reise in Indien zu.

Während ihrer Heimreise am letzten Sonntag brach Nina Hagen zusammen. "Ich dachte, ich sterbe. Ich konnte nichts mehr bei mir behalten", sagte Nina Hagen im Interview mit der "Bild"-Zeitung.

Tropenmediziner untersuchten Nina Hagen daraufhin. Allerdings ist noch keine Diagnose vorhanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Reise, Indien, Virus, Hagen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2008 10:33 Uhr von chilledX
 
+46 | -5
 
ANZEIGEN
Muss das nicht "Mysteriöser Virus infiziert sich mit Nina Hagen" heissen!? ;)

Naja Bild eben, vermutlich entpuppt sich dieser mysteriöse Virus als eine Grippe.
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:35 Uhr von GTE
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
Vielleicht: wird sie ja dadurch wieder "normal" ;-)
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:40 Uhr von korem72
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Irgendwie muss da was falsch sein: in der News... ich dachte Nina Hagen wäre schon seit Jahren von etwas "Infiziert"- unbekannter Herkunft und absolut resistent gegen alles und damit meine ich keine Grippe- es heißt den die Grippe hat Symptome wie geschmacksverwirrungen etc
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:45 Uhr von mpex3
 
+15 | -14
 
ANZEIGEN
Es besteht noch Hoffnung das diese Person bald ganz von der Bildfläche verschwindet.

Kann diese Frau sich nicht einmal ein Beispiel an ihrer Tochter nehmen?
Kommentar ansehen
14.11.2008 11:49 Uhr von ichwillmitmachen
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Das war nicht die Indienreise, das sind die Nachwirklungen der Aliensuche.
Kommentar ansehen
14.11.2008 11:53 Uhr von KillA SharK
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Nina ist kultig: hat zwar total einen an der Klatsche, ;)
aber kultig.

"Seemann" mit Apocalyptica zusammen ist der Hammer

gute Besserung
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:17 Uhr von jpanse
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das Shanti-Virus: Suresh kann bestimmt helfen ;)
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:27 Uhr von shriker
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt die kontaktaufnahem der Außerirdischen!
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:43 Uhr von Dennis112
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ja ja: Ich glaube der Virus wird in ihr produziert und verursacht das was sie immer von sich gibt.
Aber sie scheint ja auf dem Weg der Besserung zu sein wenn sie schon wieder Interviews geben kann.
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:54 Uhr von anilingus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
indien? kein wunder einmal im ganges gebadet und man ist bis zum lebensende der neue zeitvertreib für die uniprofessoren!

*igitt*
Kommentar ansehen
14.11.2008 17:07 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Alien Rache Virus
Kommentar ansehen
14.11.2008 17:43 Uhr von konfetti24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie heist der Virus - Blödheit, Dummheit, Abartigkeit oder vollkommene Verdummung?
Kommentar ansehen
14.11.2008 18:08 Uhr von TaO92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Punk" Sängerin ??? WTF

das is ja der größte scheiß denn ich je gehört habe die und Punk das is musikantenstadl nur etwas schneller gesungen also wirklich
Kommentar ansehen
14.11.2008 18:10 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
....aaach dummes Zeug...typische reisserische Schlagzeile für etwas, was für beinahe Jeden hin und wieder normal und absolut alltäglich ist: "Durchfall"...genannt auch die "Dünnpfiffschei**erei"

Der mysteriöse Virus, der Frau Hagen angefallen hat stammt hauptsächlich aus der "Blödfeder"

....Nina find ich klasse :)))

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?