14.11.08 09:13 Uhr
 1.378
 

Fußball: Tim Wiese im Tor gegen England

Der Bremer Torwart Tim Wiese steht am kommenden Mittwoch im Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen England im Tor. Nationaltrainer Joachim Löw hatte bereits im Vorfeld angekündigt, im Testspiel auch einem anderen Torwart die Chance zu geben.

Daher hatte Löw auch auf den ehemaligen Nationaltorwart Jens Lehmann verzichtet. Für Tim Wiese ist der Gegner nicht das Wichtigste. Für Wiese zählt nur ein Spiel für Deutschland.

Geplant ist, Wiese eine Halbzeit gegen England einzusetzen.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Tor, Wiese
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2008 09:18 Uhr von BerndS.
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Olé Olé: Der Wiese spielt...
Naja, es gibt Torhüter in der Bundesliga die bei weitem Besser sind als dieser Fliegenfänger.
Aber da ja jeder eine Halbzeit spielen wird, hoffe ich, dass wir in der Halbzeit in der Adler spielt genügend Tor schiessen.
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:00 Uhr von MRPink
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
das passt Die Engländer haben schon immer Torwärte gehabt die überdurchschnittlich oft patzen und wir haben jetzt Wiese im Tor, der zwar starke Reflexe hat, aber auch immer wieder für einen rießen Patzer gut ist.
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:35 Uhr von anderschd
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Hr.Löw will uns: wohl vera...........? Was wollen wir denn mit dem Spinner? aus gelen und 25 mal abrollen kann der doch nix.
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:52 Uhr von gen-X
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
ich bin enttäuscht: Also, für seltsame Nominierungen udn Aufstellungen in Testspielen bin ich im Grund genommen schon, ein bisschen Abwechslung tut auch mal gut. ABER was herr Löw mit Wiese, 2 Hoffenheimern und einem Gladbacher will, versteh ich beim besten Leibe nicht. Sollen diese Leute aus Aufstiegsteams etwa gegen Rooney, Terry, Lampard, Cole und Co. bestehen und Deutschland würdig represäntieren?! Äußerst fragwürdig mMn
Kommentar ansehen
14.11.2008 13:06 Uhr von Pelle_Pelle
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ich finde es gut das löw die spieler nimmt wo auch am besten aktuell spielen.. und nicht bloss die spieler vom ´´großen´´ namen her nominiert..
hoffenheim spielt zurzeit wohl mal überragend.. und somit haben die deutschen im hoffenheimer team auch ne chance verdient.

ich bin zwar bremen fan.. aber ich finde wiese auch net soootoll.. er hat zwar gute spiele gemacht.. aber mind. auch genauso viele spiele bestritten wo er mist gebaut hat..

abgesehen davon ist das bloss ein testspiel..
oki es geht gegen die verhassten engländer. aber dennoch.. durch nationalmannschaftseinsätze baumt man die spieler ja auch auf.. und vorallem testet man ob sie ihre leistung in der nationalmannschaft bringen und ob sie dann auch eine zukunft haben.

bin mal gespannt wie es gegen die engländer laufen wird..
die sind ja aktuell in hochform wie seit jahren nicht mehr..
schießen auch recht gute und viele tore..
abwarten :)
Kommentar ansehen
14.11.2008 13:07 Uhr von clownie
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Oh nee also entweder ist das eine richtige Schelte gegen Lehmann oder Jogi hat zu doll den Start in die Karnevalssaison gefeiert...

Naja... Spielen wir halt 10 gegen 11.
Und einen Tipp noch an Tim Wiese... Keine Angst die Frisur wird schon halten mit 2 Tuben Gel...
Kommentar ansehen
14.11.2008 13:22 Uhr von Sant_Gero
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was für eine Schrott-Quelle: Es wird mit keinem einzigen Wort, abgesehen vom Bildredakteur selbst, die Aussage getroffen, dass Wiese tatsächlich spielt. Es ist eine Überlegung, mehr auch nicht.
Wie ich die Bild hasse.

MfG
Kommentar ansehen
14.11.2008 14:21 Uhr von KillA SharK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hauptsache er leistet sich keinen Ausrutscher: und versucht nicht wieder jemand im Kung Fu Style
ins Gesicht zu springen ;)

http://www.sportgate.de/...

"der soll halt aufpassen, wo er hinläuft" Tim Wiese

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?