14.11.08 08:02 Uhr
 4.816
 

Weltrekord-Video: Engländer schafft im Mitsubishi Evo zehn Donuts in 16 Sekunden

Russ Swift aus England ist der neue Donut-Champion. Der Brite legte mit seinem Mitsubishi Evo VIII zehn Donuts am Stück hin und brauchte dafür gerade mal 16 Sekunden.

Damit ist Swift der schnellste Donut-Fahrer der Welt: Der Rekord wurde ins Guinness-Buch eingetragen. In einem Video stellt er seine Auto-Künste unter Beweis.

Der Engländer ist ein absoluter Profi am Lenkrad. Heute arbeitet der frühere Rallye-Fahrer als Präzisionsfahrer und Stuntman. In seinem Heimatland trat er auch in der populären Auto-TV-Show "Top Gear" auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dat_Schumi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Weltrekord, Mitsubishi, Engländer
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2008 08:13 Uhr von Yuggoth
 
+24 | -13
 
ANZEIGEN
Seit wann gibt es einen Weltrekord für Donuts im Auto essen?
Die Welt wird immer wirrer...
Kommentar ansehen
14.11.2008 08:14 Uhr von Captain_Flint
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Donuts? Homer Simpson?
Tür auf, Kinnlade 2 cm überm Asphalt, Mund weit auf und Gas gegeben?
Jetzt frag ich mich, wie die Donuts ausgerichtet waren?
Hochkannt stehend oder auf der Seite liegend? ;-)
Kommentar ansehen
14.11.2008 08:25 Uhr von UltrasRapid1312
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
hmm lecker,donuts...
Kommentar ansehen
14.11.2008 08:28 Uhr von the-doc
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Verwirrende Überschrift: Hab auch erst an Donuts essen gedacht. Aber ich denke es wird einfach Donut genannt wenn man so im Kreis driftet wie im Video. Die Reifen hinterlassen dann auf dem Asphalt einen Kreis, der wie ein Donut aussieht. (Hoffe das ist korrekt so^^)
In der Überschrift sollte es vielleicht besser "Donuts" heissen...
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:01 Uhr von PowerBobbel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich könnt´s net In der Quelle gibt´s sogar ein Video...

aber da fand ich den "Einparker" besser als die Doofen Donuts...
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:15 Uhr von Dat_Schumi
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Donut: schmeckt zwar lecker, in der Fahrtechnik nennt man so aber auch eine Drehung um 360 Grad, eine Art rollender Burnout. Also Vollgas und durchdrehende Hinterräder, dann das Lenkrad einschlagen und Fahrezeg um die eigene Achse drehen.
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:21 Uhr von Captain_Flint
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Dat_Schumi: Muß man nem Doofen auch mal erklären! ;-)
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:29 Uhr von Cyphox
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
War auch erst sehr verwirrt aber die Quelle hat mich aufgeklärt.

Donut nennt man sowas also, wieder was gelernt :-)
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:04 Uhr von iTosk
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das mal ne verwirrende Überschrift :D
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:14 Uhr von aral
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
dumm dumm dumm und dämlich: Ich dachte auch zuerst an Essen - dumme Überschrift.

Abgesehen davon: Wie hirntot muß man eigentlich sein, um an so einem Scheiß Spaß zu finden? Sinnlose Materialverschwendung, schwer bis unmöglich zu entfernende Verschmutzung des Untergrunds, es stinkt nach Gummi wie sau und gesund ist es garantiert auch nicht.

Herr, laß Hirn regnen!
Kommentar ansehen
14.11.2008 12:59 Uhr von fourteil
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Was ist an diesem Rekord so besonders? Der Mitsubishi Lancer Evo VIII hat Serienmässig schon knapp 300 PS, diese Ralley-Version wird sicherlich noch einiges mehr an Leistung zu bieten haben.
Mit dem Auto schaffe ich zehn Donuts auch ganz locker unter zwanzig Sekunden.
Kommentar ansehen
14.11.2008 13:12 Uhr von KillA SharK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Donut = Drehung um die eigene Achse: "In gerade mal 16 Sekunden prügelte er
den Sportwagen zehn Mal um die eigene Achse."

steht in der Quelle, hätte man ruhig dazu schreiben können.

@ fourteil
Dann mach´s doch.
Keiner hält Dich auf.

Zu hause haben alle Buben grosse Klicker ;)
Kommentar ansehen
14.11.2008 14:09 Uhr von fourteil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Leider: fehlt mir dazu das nötige Kleingeld. ;)
Kommentar ansehen
14.11.2008 17:07 Uhr von Moppsi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eine wirklich brandaktuelle "News"! Dieser Rekord wurde zur Jubiläumsveranstaltung
"Guinness World Records: 50 Years, 50 Records"
am 11.September 2004 aufgestellt!
Nachzuprüfen unter anderem hier:

http://www.youtube.com/...

Aber für "Bild"-Verhältnisse scheint das ja aktuell zu sein, siehe bildblog.de!
Kommentar ansehen
14.11.2008 17:54 Uhr von Simon_
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Nuja es ist ja nicht nur stupides Gas geben, bisschen mehr gehört schon dazu, damit es wirklich Donuts und keine Eier oÄ werden.. also mit Aussagen wie "schaff ich auch locker" pls zurückhalten ^.^
Kommentar ansehen
14.11.2008 19:28 Uhr von sweetbrin
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Schwachsinnikeit zum bsten: ich finde das total uninterssant wieviel Donuts jemand in einer bestimmten Zeit schafft zu Essen. Gibt es sonst nichts zu berichten?
Kommentar ansehen
14.11.2008 19:54 Uhr von Onkeld
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@aral: ich sollte dich doch daran erinnern deinen greenpeace-beitrag zu zahlen.
Kommentar ansehen
14.11.2008 22:02 Uhr von 102033
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
nur besoffene Rocker können sich darüber freuen: ab mittlerem IQ sagt man sich nur: "die spinnen doch"
Kommentar ansehen
15.11.2008 04:27 Uhr von Birkensaft
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sweetbrin: Wer Lesen kann ist klar im Vorteil.

Oder kann ich nicht Lesen und habe weder im Beitrag noch in der Quelle was von Essen gelesen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?