13.11.08 20:59 Uhr
 84
 

Spitzel-Affäre bei der Telekom: Auch Verdi-Chef Bsirske wurde abgehört

In den Jahren 2005 und 2006 wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bonn 55 Menschen bespitzelt. Wie bekannt wurde, befinden sich unter den abgehörten Personen auch Verdi-Chef Bsirske, ein Vorstandsmitglied der Telekom, Aufsichtsratsangehörige von T-Com und T-Mobile, Betriebsräte und Journalisten.

Die Ermittlungen gegen die Telekom laufen, haben jedoch noch nicht zu abschließenden Ergebnissen geführt. Wie die Zeitung "Die Welt" berichtet, sei unter den Opfern auch der ehemalige Vize-Aufsichtsrat der Post und damaliger Verdi-Bundesvorstand Rolf Büttner.

Laut eines öffentlichen Eingeständnisses der Telekom habe man Telefongespräche zwischen Journalisten und Aufsichtsratmitgliedern abgeglichen, um Lücken im Unternehmen zu finden. Unklar bleibt, warum auch der Vorstand der Post hier von Interesse war.


WebReporter: jagro90
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Telekom, Affäre, Spitze, ver.di, Spitzel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2008 19:55 Uhr von jagro90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stasi 2.0 scheint sich immer wieder zu bewahrheiten. Ist man denn nirgends mehr sicher? Kann man denn nurnoch verschlüsselte Skype-Gespräche führen?
Kommentar ansehen
14.11.2008 10:46 Uhr von oneWhiteStripe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wundert das jemand? das ist erst die Spitze des Eisberg.

Verklagen, verklagen, verklagen.

wann kommt der bewaffnete widerstand? ;-)
Kommentar ansehen
14.11.2008 22:28 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat denn hier wen bespitzelt? Und warum? Die Telekom hat............ heißt es. Ja ihre eigenen Leute? Wer gab Anweisungen, wer führte aus?
Sehr dubios.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?