13.11.08 18:12 Uhr
 144
 

USA/Baltimore: Veranstaltungen zum 200. Geburtstag von Edgar Allan Poe

Der US-amerikanische Schriftsteller Edgar Allan Poe, welcher die Genres der Science-Fiction und der Kriminalliteratur entscheidend mitprägte, feiert im kommenden Jahr seinen 200. Geburtstag.

Aus diesem Grund veranstaltet die Stadt Baltimore über das ganze Jahr hinweg verschiedene Veranstaltungen für interessierte Besucher und Fans des Schriftstellers. Neben Vorlesungen werden unter anderem auch Theaterstücke aufgeführt.

Ein besonderes Erlebnis erwartet die Besucher zwischen April und November. In diesem Zeitraum können sie das Haus, in dem Edgar Allan Poe lebte, besichtigen.


WebReporter: abcde85
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Geburt, Geburtstag, Veranstaltung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2008 18:07 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre Baltimore nicht so weit weg, würde sich ein Besuch sicher lohnen. Er hat wirklich tolle Werke herausgebracht. Bin mal gespannt wie das von den Leuten angenommen wird dieses Jahr mit den ganzen Veranstaltungen.
Kommentar ansehen
13.11.2008 18:36 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wären es keine knappen 600 km von Providence nach Baltimore wäre ich vor drei Jahren hingefahren, nur um sein Grab zu besuchen, aber ich habe das Providence und HPL vorgezogen.
Kommentar ansehen
15.11.2008 17:18 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lese: edgar allen poe sehr gerne, habe erst vor kurzen buried alive gelesen, aber deswegen nach baltimore wuerde ich nicht reisen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?