13.11.08 14:36 Uhr
 2.098
 

DFB-Nationalmannschaft: Löw nominiert drei Neue

Heute Mittag gab Bundestrainer Löw den Kader für das kommende Länderspiel gegen England bekannt. Und es gab eine Überraschung, denn der Bundestrainer nominierte gleich drei Neulinge.

Mit Marcel Schäfer (Wolfsburg), Marvin Compper und Tobias Weis (beide Hoffenheim) werden drei Neulinge in den Kader berufen.

Nicht dabei sind Verletzungsbedingt Michael Ballack, Philipp Lahm, Clemens Fritz, Marcell Jansen und Christian Pander. Desweiteren wird Thorsten Frings, welcher dies so mit Löw besprochen hatte, nicht mit von der Partie sein.


WebReporter: SpeedyMakla
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Nation, National, Nationalmannschaft, Jogi Löw
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2008 14:29 Uhr von SpeedyMakla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da es ein Freundschaftsspiel ist macht es nur Sinn auch neuen eine Chance zu geben. Sogar wenn es gegen England geht ;)
Kommentar ansehen
13.11.2008 14:41 Uhr von sluebbers
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
warum nicht: wenn sie gut genug sind...
Kommentar ansehen
13.11.2008 14:45 Uhr von MRPink
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
gut: Schäfers Nominierung war überfällig. Hat schon letzte Saison bei Wolfsburg klasse gespielt.


und bei Compper hat Hopp schon letztes Jahr prophezeit, dass Compper ein Nationalspieler wird.

Ich freue mich schon auf das Spiel gegen England. Vor allem freue ich mich auf die Englische Presse, die nach dem verlorenen Spiel gegen den "Erzfeind" ihre Mannschaft zerreißt (Mrs. Robinson ;) ).
Kommentar ansehen
13.11.2008 14:59 Uhr von MisterBull
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
also: schäfer sehe ich auch so, das war überfällig. wirklich top leistungen letzte und diese saison.
bei compper und weis denke ich das es noch zu früh ist. die sollen mal die saison zu ende spielen und wenn die mitte nächsten jahres noch auf dem niveau sind, kann man sie mal einladen. frage mich eher warum ein manuel friedrich nicht eingeladen wird, der spielt jetzt seit einigen jahren auf vernünftigen niveau, zumindest besser als tasci ;)
Kommentar ansehen
13.11.2008 17:07 Uhr von dmx11
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
oh man: muss man jetzt nurnoch 5 gute spiele machen um in die nationalmannschaft zu kommen???

für schäfer freu ich mich der spielt schon seit 2 jahren konstant gut, aber die beiden andern kann ich nicht wirklich verstehen.
Kommentar ansehen
13.11.2008 17:25 Uhr von Gorxas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@dmx11: wieso jetzt nur noch? war das je anders? ich sag nur Neuville, der nach wirklich nur 5 BL-Spielen ins Nationalteam nominiert wurde ^^
Kommentar ansehen
13.11.2008 18:07 Uhr von chrizbert
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die nominierung: von weis kann ich nur befürworten!
Kommentar ansehen
13.11.2008 20:23 Uhr von Cybertronic
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Gibts: bei Sport noch was anderes außer dem drecks Fussball ?
Kommentar ansehen
13.11.2008 23:02 Uhr von banshee-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ruhig blut: schäfers nominierung ist absolut nachvollziehbar, zum einen durch die vielen verletzten auf seiner position und zum anderen durch seine konstant guten leistungen in wolfsburg.

was die beiden hoffenheimer angeht: löw will sich einfach mal ein bild von den beiden machen. das kann er am besten, wenn sie mal vor ort "reinschnuppern". dass beide zum einsatz kommen, halte ich aber eher für unwahrscheinlich.

insgesamt ein klares zeichen von löw, der kritik an den arrivierten spielern auch taten folgen zu lassen
Kommentar ansehen
13.11.2008 23:05 Uhr von SpeedyMakla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kann: nie alle die es verdient hätten nominieren .. wenn man beispielsweise an einen Stefan Kießling denkt der wirklich eine Bomben Saison bislang spielt.
Kommentar ansehen
14.11.2008 08:22 Uhr von adensohn
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
der Löw ist der größte Schandfleck im deutschen Fussball ...
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:10 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@adensohn: auf einmal... aber 2006 den Löw noch hochjubeln ;)
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:40 Uhr von adensohn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was auf einmal ... klasse Kommentar, vollkommen ausm Zusammenhang gerissen.

Habe ihn nie hochgejubelt ,wieso auch?

Er hält wochenlang an Klose fest, obwohl er NIX getroffen hat - ein Helmes oder Kießling hätten es sicherlich nicht schlechter gemacht.

Er nominiert Tasci ,der wirklich keine überragenden Leistungen gebracht hat ... zudem Hitzlsperger und Trochowski, letzterer hat gegen den Fussballriesen Wales zufällig mal getroffen und wird hochgejubelt bis zum geht nicht mehr von ihm ... dabei kann man von Glück reden ,dass der überhaupt mal den Ball Richtung Tor bekommen hat.

Leider muss er ja noch Bundestrainer sein - die ganzen Leute sind halt verblendet von der EM.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?