13.11.08 11:42 Uhr
 87
 

Auf Hotel-Mitarbeiter-Kongress-Premiere ging es um Romantik und Philosophie

In Zweibrücken (nahe Frankfurt) hatten sich nun mehr als 100 Hotel-Mitarbeiter aus fünf verschiedenen Staaten erstmalig auf einem Kongress zusammengefunden. Auf dem Mitarbeiter-Kongress ging es darum, Wege zu finden, um in ihren Hotels das Romantische und das Philosophische umzusetzen.

Der erste Kongress der "Romantik-Hotels"-Mitarbeiter hatte vom 9. bis 11. des Monats in der städtischen Festhalle stattgefunden. Unter anderem trafen sich Mitarbeiter aus aus insgesamt fünfzig deutschen, österreichischen, schweizerischen sowie französischen Hotels zu den Vorträgen und Workshops.

"Der Mitarbeiter-Kongress ist eine Premiere und damit ein Meilenstein in unserer Geschichte. Wir wollen, dass unsere Philosophie und unsere Werte - Gastgebertum mit Herz, Verantwortung, Authentizität, Kultur, Bildung, Lebensart, Qualität ...", äußerte Präsident Roland Zadra in seiner Ansprache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Hotel, Premier, Premiere, Roman, Kongress, Romantik, Philosoph
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?