13.11.08 11:37 Uhr
 1.830
 

Kultwagen Irmscher 7: Rasendes Leichtgewicht im Stil des Lotus Seven

Der "Irmscher 7" ist ein stilvoller Rennwagen in Leichtbauweise. Wie der Lotus Seven, so kann sich auch der I 7 der schwäbischen Fahrzeugbauer Irmscher über den Beinamen "Rasende Zigarre" freuen.

Der mehr als 200 PS starke und 730 Kilogramm leichte Sportler glänzt durch ein außergewöhnliches Design und kostet 55.900 Euro. Wer handwerkliche Fähigkeiten besitzt, der kann den Bausatz bereits für 25.000 Euro erwerben und ihn selbst zusammenschrauben.

Auf modernste Sicherheitstechnik muss der Fahrer verzichten. Auch der Einstieg in den kniehohen Renner bedarf viel Geschick. Doch eine direkte Lenkung, das einzigartige Fahrerlebnis und natürlich der Tritt aufs Gaspedal entschädigt: In 5,9 Sekunden geht's von Null auf 100 Kilometer pro Stunde.


WebReporter: dapal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: 7, Stil, Rasen, Lotus, Irmscher
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2008 12:29 Uhr von chrismaster87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
was ist denn Irm[i]scher für ne Firma?
Kommentar ansehen
13.11.2008 17:47 Uhr von A1313
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
eine deutsche :-): Irmscher ist eine deutsche Tuner-Firma die seit 1968 existiert und sich mit Umbauten unter anderem von Opel einen Namen gemacht hat ;-)

Auf Til Schwerigers Manta in "Manta Manta" war auch ein Schriftzug zu sehen glaube ich ^^

Soll keine Schleichwerbung sein, aber Irmscher ist eigentlich ein bekannter deutscher Tuner, finde ich :-)
Kommentar ansehen
13.11.2008 18:11 Uhr von chrismaster87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@A1313: ja Irmscher kenn ich, aber da steht ja noch ein i im Namen bei der Überschrift.
Kommentar ansehen
13.11.2008 18:58 Uhr von A1313
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chris: In der Überschrift ist das zweite "i" definitiv ein Schreibfehler.
In der News und auch in der Quelle steht Irmscher ;-)
Kommentar ansehen
13.11.2008 23:03 Uhr von chrismaster87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: und darauf wollt ich aufmerksam machen!
Kommentar ansehen
14.11.2008 09:47 Uhr von kratz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...5,9 sec auf 100 bei 200 PS und 730 Kg? Vergessen die Handbremse zu lösen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?