13.11.08 09:02 Uhr
 4.121
 

"Bauer sucht Frau" - Quoten fast auf "Wetten Dass?!"-Niveau

8,18 Millionen Menschen haben wieder am vergangenen Montag "Bauer sucht Frau" gesehen.

Damit ist man quotenmäßig nur 1,5 Millionen Zuschauer von der "Wetten Dass?!"-Sendung des letzten Wochenendes entfernt, die 9,68 Millionen Zuschauer verzeichnen konnte.

Die Bauern füllen mittlerweile sogar wie "echte" Prominente Deutschlands größte Boulevard Zeitung mit Storys. So konnte man z.B. lesen, dass Bauer Hansi gerne mal blank zieht (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Quote, Wette, Bauer, Bauer sucht Frau, Niveau
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2008 00:43 Uhr von pottschalk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist gute deutsche Fernsehunterhaltung im Jahre 2008. Bauern suchen ihre Frauen übers TV und werden dafür wie Rockstars gefeiert. Vielleicht werden deswegen ja jetzt auch die Eier teurer?!
Kommentar ansehen
13.11.2008 09:05 Uhr von dnbCommander
 
+42 | -5
 
ANZEIGEN
da sieht man mal wie die leute verdummen
Kommentar ansehen
13.11.2008 09:07 Uhr von Pennywise_lives
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder wie im Fernsehen aus 5 Kilo Hackfleisch die Lösung für die Finanzkrise werden kann.

Ernsthaft, ES IST NUR EIN BAUER. Wenn ich jetzt ins Fernsehen kommen würde mit "Nerd sucht Model" dann würd ich warscheinlich erstens auch eine abkriegen und zweitens wär ich der nächste Dieter Bohlen.
Kommentar ansehen
13.11.2008 09:14 Uhr von ConnySan
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Warte nur auf die 3. Show Bäuerin sucht Mann !

Denn kann man sich ja mal auch als Mann bewerben. ;o)
Kommentar ansehen
13.11.2008 09:31 Uhr von freddiiii
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
jawoll! ist doch spitze. dumme leute gucken dummes fernsehn. an bildung ist doch niemand ernsthaft interessiert... war in der schule doch schon so :)
Kommentar ansehen
13.11.2008 10:06 Uhr von DerFreund
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
bin ich manchmal froh, dass ich kein fernseher habe :)
Kommentar ansehen
13.11.2008 10:23 Uhr von BigNose82
 
+10 | -15
 
ANZEIGEN
Ich oute mich jetzt mal: und muss zugeben, dass die Sendung Unterhaltung pur ist! Der geistige Inhalt ist bedeutend größer, als der dieser scheiß Gerichtssendungen, DSDS, Kochshows und sonst was! Wie hoch dieser Inhalt nun absolut ist, möchte ich nicht mutmaßen! Dass die Sendung nicht an hochkarätige Talkrunden oder Versöhnungsgespräche von Thomas Gottschalk und Marcel Reich Ranicki heranreicht, ist mir klar. Aber um einen netten Montagabend ab neun zu haben, ist die Sendung TOP!
Kommentar ansehen
13.11.2008 10:44 Uhr von HoldOn
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Relation: Die intellektuelle Aussage einer Sendung steht in Relation zur Intelligenz ihrer Zuschauer.
Kommentar ansehen
13.11.2008 10:45 Uhr von Frasier2004
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Da kann ich nur: Da kann ich nur fragen WIE BLÖD IST DEUTSCHLAND?
Ist es da ein Wunder das die Sender nur noch MÜLL produzieren?
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:18 Uhr von BigNose82
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
@hold on: FALSCH!!!!
Ich fasse deinen Kommentar als persönliche Beleidigung auf, da ich mich als Elektrotechnikstudent mit vorhergehender Ausbildung und dem besten Ergebnis in NRW nicht als semiintelligent sehe. Die intellektuelle Aussage einer Sendung wird rein durch die Akteure bestimmt und steht nicht im Geringsten mit dem IQ ihrer Zuschauer in Relation. Manchmal frage ich mich, ob der IQ einiger Personen vielleicht mit dem Inhalt ihrer Antworten hier in Zusammenhang gebracht werden kann.
Schönen Tag noch
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:18 Uhr von Pilot_Pirx
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ist eh nur hochgerechnet? von den Quoten, die bei wenigen Testpersonen ermittelt werden.
Das wird dann auf die tatsächlichen Fernsehzuschauer hochgerechnet.

Die, die das TV nur noch anödet und deshalb gar nicht einschalten, werden gar nicht in die Rechnung einbezogen, oder? Aber gerade für die müssten die Sender ja eigentlich Angebote machen, um sie wieder an den Bildschirm zu locken.

Werden sie aber wohl nicht machen, weil sich die Werbeeinnahmen doch aus der Quote ableiten.
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:26 Uhr von NetCrack
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wetten Dass?! scheint ja ganz schön nachgelassen zu haben ;).
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:40 Uhr von IS2007
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
!!!!MÜLL!!!! alles nur betrug und die 8,18 millionen leute fallen darauf rein da gucke ich mir doch lieber die neuen folgen der Simpsons an ist wenigstens lustig und auch interessanter!!!!
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:40 Uhr von Rainer080762
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
wie: Wie gesagt eine Sendung die man nicht braucht das ist was für nicht so ganz helle Leute
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:41 Uhr von stekemest
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Na meine Güte letztlich ist doch jeder froh, dass es diese Sendungen gibt. Die Zuschauer haben was Nettes zum Anschauen und die ach-so-Intellektuellen können sich mit ihrer Hochgeistigkeit profilieren, indem sie über diese münderwertüge Unterhaltungskultur schimpfen. So ist doch jedem gedient.
...dass viele Menschen gerne anspruchlose Unterhaltung konsumieren, ist weder neu, noch hat es irgendetwas mit "Verdummung" zu tun. Aber es gehört ja inzwischen zum guten Ton, über alles zu meckern, was nicht höchstes intellektuelles Niveau besitzt.

...und die ganzen Meckerer verbringen ihren Tag natürlich nur mit dem Studieren der Werke von Shakespeare und Dante, während sie leise Bachs Matthäuspassion im Hintergrund laufen haben. Logisch.
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:56 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@stekemest, für Deinen Kommentar möchte ich Dir am liebsten einen ganzen Sack voll "+" geben, ihm ist nichts hinzu zufügen, KLASSE!
Kommentar ansehen
13.11.2008 11:58 Uhr von Servenia
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das Fernsehen: Im Fernsehen bringen die doch eh nur noch Schrott. Gerade diese Sendung beweist es wieder. Ein Bauer aus meiner Umgebung war auch letztens dabei. Was aber der Fernsehzuschauer gar nicht weiß, er ist eigentlich gar kein Bauer, hat eigentlich nur ein paar Kühe, die seine Mutter verpflegt. Er selbst geht jeden Tag in eine Firma um dort zu arbeiten. Dann wird es in der Sendung so dargestellt, dass er sich in diese Frau verliebt. Bei uns in der Tageszeitung wurde darüber berichtet, dass er aber eine Freundin hat und sie auch heiraten möchte. Wird alles nur gespielt im Fernsehen. Jetzt hat er aber das Gericht im Nacken, weil RTL ihn angezeigt hatte. Er hätte mit keinen anderen Medien über diese Sendung sprechen dürfen.
ALLES NUR FAKE!
Kommentar ansehen
13.11.2008 12:32 Uhr von Jorka
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Armutszeugnis: Und ein weiteres Zeichen das die (meisten) Menschen an anspruchsvollem Fernsehen leider nicht mehr interessiert und sich bereitwillig verdummen lassen.
Kommentar ansehen
13.11.2008 12:41 Uhr von specQ
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hier in Niederbayern kommt die Sendung auch ziemlich gut an, jeder 2´te hier zieht sich das rein. Bin einer der wenigen der auf der Arbeit nicht mitreden kann.
Kommentar ansehen
13.11.2008 12:41 Uhr von ingo1610
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso: sollte man davon dumm werden wenn man sich sowas anschaut? Ich meine es kann doch nicht viel schlimmer sein als stundenlang vor einem Ego-Shooter zu hängen oder?

Von daher muss jeder selber wissen was er schaut.
Kommentar ansehen
13.11.2008 12:47 Uhr von Schuss_nach_hinten
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
mir fällt da nur eines ein Karl Ranseier ist tot. Er verstarb als einsamer Bauer, da er auf dem Lande nie die Liebe seines Lebens fand, und verendete an einem gebrochenem Herzen. Die Mutter, die Ihn täglich hegte und pflegte, als sei er Ihr eigenes Vieh, möchte nun schließlich gegen RTL vorgehen, da der Sender die Bewerbung Ihres Sohnes ablehnte. /ironie off

Das Fernsehformat von heute ist wirklich etwas dürftig *nickendRanickianguck*
Kommentar ansehen
13.11.2008 12:49 Uhr von KillA SharK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Endlich geschafft: ein Volk von Phagozyten: Ich will mich jetzt mit einem runden Weib begnügen,
drei Kinder zeugen, Eigenheime pflanzen und
die Menschheit einfach mal um mich betrügen.
Wohin denn leiden - schließ mir, Herr, den Mund.
Wirf mir die Augenbinden runter und den Stirnverband:
Es herrscht wieder Frieden im Land." Konstantin Wecker
Kommentar ansehen
13.11.2008 13:03 Uhr von Hawkeye1976
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
*toctoc*: Erst wenn wir von großen Reklametafeln mühsam buchstabieren müssen:"Jetzt sind wir so blöd, dass es blöder nicht mehr geht..." merken vielleicht einige, dass etwas schief gelaufen ist.

Für Unterschichten-Fernsehen a la "Bauer sucht Frau" hätte man in der guten alten Zeit den Intendanten eines ÖR-Senders mit Recht geteert, gefedert und als dümmste Sau durchs Dorf zum Pranger getrieben.
Was für ein perfides, asoziales Gesindel müssen doch die Intendanten und Macher der privaten TV-Sender sein, wenn sie sowas versenden können, ohne sich vor sich selbst zu ekeln?
Kommentar ansehen
13.11.2008 13:18 Uhr von SN.Fanatiker
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Das liegt nicht daran, dass *Bauer sucht Frau* so gut ankommt, sondern daran dass
einfach keienr *Wetten dass* gucken will
Kommentar ansehen
13.11.2008 13:31 Uhr von s8R
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab diesen Frühling das Fernsehn aufgegeben.
Bin in der Schule besser, hab mehr Zeit für sinnvolles, bin allgemein Interessierter an News-Themen.. es hat bisher nur positives!

Wenn ich auch Sam oder solche trivialunterhaltenden Sendungen wie Bauer sucht Frau vermisse, kann ich mir die immernoch im Internet ansehn. Und zwar ohne Werbung und mit Pausen wenn ich sie will!

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?