12.11.08 21:26 Uhr
 432
 

Düsseldorf: Vier Ladendiebinnen verprügeln Geschäftsführerin einer Parfümerie

Eine Verkäuferin stellte vier Ladendiebinnen, die Lippenstifte und Kosmetika entwendet hatten. Die Frauen stießen die Geschäftsführerin auf den Fußboden und attackierten sie mit Tritten. Sie zog sich Prellungen zu.

Beamte der Polizei konnten drei Ladendiebinnen nach kurzer Zeit festnehmen. Die vierte Frau ist unauffindbar.

Eine 19-jährige hochschwangere Frau ist unter den Verhafteten. Die zweite festgenommenene Person kommt aus Belgien. Die dritte Verhaftete spricht Französisch.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Laden, Geschäft, Ladendieb, Parfüm
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 21:28 Uhr von Knochenmann2.0
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Was Frauen nicht alles für Parfüm machen: Gehen dafür sogar in den Knast :-D
Kommentar ansehen
12.11.2008 22:00 Uhr von Captain_Flint
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Und wo war das jetzt? In der Schweiz, auf Haiti oder in Timbuktu?
Kommentar ansehen
12.11.2008 22:46 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Flüchten verstehe ich, Beiseiteschubsen auch, Tritte nicht.
Kommentar ansehen
13.11.2008 00:00 Uhr von lolonois
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es war in Duesseldorf bei Profi-Nervtöter Shamil wäre die News ohne das "WO?" nicht durch den Check gekommen.

Ansonsten: Weiber ...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?