12.11.08 19:39 Uhr
 110
 

Kino: Simon Pegg und Nick Frost spielen in der Komödie "Paul" mit

Nun sind weitere Neuigkeiten zur Komödie "Paul" bekannt geworden. Die Figur "Paul" wird ein Alien sein. Das außerirdische Wesen landet genau in der Area 51. Hier wird das Alien von zwei Touristen (Simon Pegg und Nick Frost) gefunden. Die helfen dem Wesen wieder nach Hause zu gelangen.

Auf dem Regieposten wird Greg Mottola Platz nehmen. Produzenten des Filmes sind Tim Bevan, Eric Fellner und Edgar Wright.

Die Kooperation von Working Title und Universal Pictures wird ab dem Frühjahr 2009 in New Mexico gedreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Komödie, Nick, Frost
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 20:01 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen der Raus kommt: schau ich mir den 100% an
ich hab schon Hot Fuzz und Shaun of the Dead gesehen und beide auf DvD hehe klasse filme :)
Kommentar ansehen
12.11.2008 20:23 Uhr von dachskacke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hot fuzz: is einfach nur genial xD

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?