12.11.08 16:25 Uhr
 1.406
 

Russische Diebe tragen 200 Jahre alte Kirche vollständig ab

Ein kurioser Diebstahl gibt russischen Behörden Rätsel auf: Eine versteckt gelegene Kirche wurde unbemerkt bis auf das Fundament abgetragen.

Laut zuständiger Diözese soll der Raub Anfang Oktober über die Bühne gegangen sein. In der 200 Kilometer nordöstlich von Moskau gelegenen Gemeinde fiel der Diebstahl aber erst kürzlich auf - das Gotteshaus werde nur noch selten genutzt.

Die Kirche wurde im Jahr 1809 erbaut - der Handel mit gestohlenen kirchlichen Ikonen ist ein lukratives Geschäft am Schwarzmarkt.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Kirche, Dieb, Russisch
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 16:22 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine, Güte, was für eine Arbeit noch dazu! ;) Mehr Hintergründe zu dem unglaublichen Diebstahl gibts in der Quelle - in Russland ist der Diebstahl von kirchlichem Gut ja weit verbreitet...
Kommentar ansehen
12.11.2008 16:28 Uhr von Stuffinator
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wo steht denn da, dass das russische diebe waren? steht nur, dass es eine kirche in russland war, aber über dir täter wird kein wort verloren!

trotzdem interessante news lol :)
Kommentar ansehen
12.11.2008 16:32 Uhr von preistoria
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Hammer: Das war bestimmt nur die Generalprobe. Als nächstes ist der Kreml dran ;-)
Kommentar ansehen
12.11.2008 16:38 Uhr von Travis1
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Man: kann nur hoffen das nicht irgendwelche Kaputten die Kirche zum heizen brauchen.
Kommentar ansehen
12.11.2008 22:59 Uhr von doedidaj
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich: ein wenig an die Demontage in der ehemaligen DDR.
Kommentar ansehen
12.11.2008 23:00 Uhr von Talena
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: Da bekommt der Spruch "Die Kirche im Dorf lassen" ne ganz neue Bedeutung ^^
Kommentar ansehen
13.11.2008 00:16 Uhr von OnKeN_Ol
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Und sowas merkt keiner xD ich mach mir langsam gedanken wo die ganzen leute dort stecken xD

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?