12.11.08 16:19 Uhr
 620
 

USA: Mann aus Louisville kämpft seit einem Jahr mit Schluckauf

Ein Mann gab ein Interview bei WLKY und erzählte, er würde Ende November bereits seit einem Jahr an einem Schluckauf leiden und die Situation würde jetzt langsam unerträglich. Abgesehen von einer Unterbrechung, ein paar Tage im Monat, hält der Singultus, wie er lateinisch genannt wird, an.

Milton B. aus Louisville im US-Bundesstaat Kentucky verlor bereits zwischen 35 und 40 Pfund an Gewicht. Momentan kann er nicht zur Arbeit gehen, weil er durch die Anstrengung keine Luft bekommt. Das ist ihm auf der Arbeit schon öfter passiert, deswegen wurde er nach Hause geschickt.

Patricia, seine Frau sagt: "Es hört sich an, als ob er fast sterben würde. Sie können sich nicht vorstellen, was für Geräusche er macht. Es ist schwer, jemanden so leiden zu sehen, den man liebt. Scheinbar kann niemand helfen". Sie hat sogar im Internet nach Therapien gesucht, nichts hat geholfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Mann, Jahr, Schluck, Louisville
Quelle: www.wlky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 16:23 Uhr von PrediX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: es ist ja schon schlimm ein paar minuten schluckauf zu haben. das kommt einem schon wie ne ewigkeit vor, aber sowas hat ein mensch nicht verdient
Kommentar ansehen
12.11.2008 18:59 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab letztens eine Doku: über einen Kerl in GB gesehen der seit mehr als einem Jahr chronisch Schlukauf hat.
Kommentar ansehen
12.11.2008 19:10 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann man doch was gegen tun: Hab vor Jahren mal ne Doku oder sowas über jmd gesehen mit chronischem Schluckauf.

Der hat dann irgendein Gerät bekommen, daß er immer bei sich tragen muss und wenn er es anschaltet, geht der Schluckauf weg. Schaltet er es aus, kommt der Schluckauf wieder.
Kommentar ansehen
12.11.2008 19:15 Uhr von Girlhinata13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der armer aber es hört sich witzig an
wisst ihr der mensch mit den längsten schluckauf war eine frau die hatte es gleube ich 3 jahre oder 7 ?.? aber irgendwann ist das wieder weg ^^*
Kommentar ansehen
12.11.2008 19:51 Uhr von suesse-yvi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: arme Typ. Mir wird scho nach 10 Minuten Schluckauf schlecht..
Und ich denke mal das er schon mehr als genug "Tips" die man so kennt ausprobiert hat. Ich hoffe er wird den mist bald los.
Das kann echt nich schön sein, vor allem schränkt es seinen Alltag ein...
Kommentar ansehen
12.11.2008 23:48 Uhr von Kater Carlo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenn das Ich habe mit zuviel Magensäure zu kämpfen und so von Zeit zu Zeit (2-3 mal im Jahr) bekomm ich Schluckauf, der dann so 3-4 Tage anhält.
Ist zwar kein Vergleich mit einem Jahr am Stück, aber mir langt das schon...

MfG

Carlo

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
"Marilyn Manson"-Gründungsmitglied Daisy Berkowitz mit 49 Jahren verstorben
Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?