12.11.08 12:04 Uhr
 199
 

Hessen: Polizei deckt Einbruchsserie in 20 Fällen auf

In Haigerseelbach (Lahn-Dill Kreis) hat die Polizei nun mehrere Jungen im Alter von 14 bis 16 Jahren ermittelt, die für 20 Einbrüche verantwortlich sein sollen.

Wie die Polizei mitteilt, seien drei Tatverdächtige bereits geständig, wobei sicher noch mehrere daran beteiligt waren.

Die Gruppe war in mehrere Gebäude eingedrungen und hatte dort diverse Werkzeuge und andere Artikel geklaut. Die Beute wurde in einer Garage sichergestellt, wo sich die Bande immer getroffen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dangermaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Fall, Hessen, Einbruch
Quelle: www.hr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 11:53 Uhr von Dangermaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was geht nur in den Köpfen der Jungs vor. Denken die nicht an die Zukunft die sie sich jetzt verbaut haben mit ihren Aktionen. Das fanden die wohl super Cool so etwas zu machen.
Kommentar ansehen
12.11.2008 12:42 Uhr von DeputyJohnson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Wenn man 14-16 ist, dann kann man ALLES machen ohne sich die Zukunft zu verbauen. Ist leider einfach so!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?