12.11.08 12:42 Uhr
 140
 

Mönchengladbach: Prozess gegen Verursacher einer Gas-Explosion

Im März gab es in Mönchengladbach eine Gas-Explosion in einem Wohnhaus. Bei dieser Explosion wurden zwei Menschen schwer verletzt und ein weiterer getötet. Der angeklagte Sascha H. muss sich am Mittwoch vor Gericht dafür verantworten. Dem Angeklagten drohen 15 Jahre Haft.

Nach der Trennung von seiner Freundin Jasmin (17) soll er beim letzten Treffen in der Wohnung den Gashahn aufgedreht haben. Die junge Frau zündete sich eine Zigarette an, worauf es zu einer Explosion kam. Nach eigenen Angaben hatte der junge Mann nur darauf gewartet.

Der Angeklagte und die 17-Jährige wurden bei der Explosion schwer verletzt und ins Krankenhaus geflogen. Ein Nachbar wurde von umherfliegenden Trümmern erschlagen und war sofort tot. Jasmin lag lange im Koma, will aber trotzdem bei der Verhandlung dabei sein.


WebReporter: -Darius-
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Explosion, Mönchengladbach, Gas
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 12:15 Uhr von -Darius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon übel, wegen einer Trennung so etwas zu machen. Der Kerl hat wohl vollkommen sein Hirn abgeschaltet, denn normalerweise weiß man, was bei so einer Sache passieren kann, oder?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?