12.11.08 09:34 Uhr
 254
 

Fußball/Spanien: Barcelona kommt in Fahrt

Der FC Barcelona kommt nun nach dem sehr schwachen Saisonstart (2 Spiele, 1 Punkt, 1 Tor) in Fahrt. Seit dem 3. Spieltag konnte das Team von Trainer Josep ("PEP") Guardiola den Hebel umlegen und begeistert die Zuschauer mit Offensivfußball.

Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: 6:1 in Gijon, 6:1 zu Hause gegen Atletico Madrid, darauf folgten ein 5:0, ein 4:1 und ein 6:0. Inzwischen steht Barcelona an der Tabellenspitze der Primera Division und ist Topfavorit auf den Titel.

Einen großen Anteil an der Siegesserie trägt auch der fast schon ausgemusterte Samuel Eto'o der am letzten Spieltag bei 6:0 allein vier Tore in einer Halbzeit schoss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Barcelona, Fahrt
Quelle: www.faz.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?