12.11.08 09:01 Uhr
 159
 

China: Vierjähriger überlebt Sturz aus dem vierten Stockwerk nahezu unversehrt

Ein vierjähriger Junge aus Qingshuiyuan, einer Gemeinde in Beijing, überlebte einen Sturz aus dem vierten Stockwerk einer Wohnung, wo seine Eltern ihn Zuhause allein ließen. Dies ereignete sich am vergangenen Montag als ein Nachbar, Herr Zheng, ihn schreiend auf dem Rasen liegend fand.

Sein Fall wurde durch ein im zweiten Stock gespanntes Sonnensegel gebremst. Der Retter rief einen Krankenwagen herbei. Das Kleinkind wurde anschließend in eine Klinik gebracht.

Die Ärzte dort waren sehr überrascht, dass er keine tödlichen Verletzungen erlitt. Der Junge konnte später das Krankenhaus verlassen, nachdem man seine Eltern ausfindig gemacht hatte.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Sturz, Stock
Quelle: www.chinadaily.com.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 09:58 Uhr von ika
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
du meinst: Peking!
Kommentar ansehen
12.11.2008 12:21 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glück gehabt! aber verdammt, wie kann man denn ein vierjähriges kind alleine daheim lassen?! *kopfschüttel*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?