12.11.08 08:37 Uhr
 1.865
 

Sarah Palin steht vor einer Karriere beim US-Fernsehen

Als Vizepräsidentschaftskandidatin gescheitert, steht Sarah Palin jetzt möglicherweise eine Karriere beim Fernsehen bevor. Laut "New York Post" könnte sie im TV Bücher besprechen oder als Talkmasterin oder politische Kommentatorin auftreten.

US-Bürger, die republikanisch wählen, kaufen auch Bücher die von Republikanern empfohlen werden, so die Rechnung, die Sarah Palin Millioneneinkünfte bescheren könnte.

Mit der Politik hat Sarah Palin aber noch nicht abgeschlossen - angeblich betet die Gouverneurin von Alaska täglich dafür, bei der nächsten Präsidentschaftswahl als Spitzenkandidatin der Republikaner antreten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: veggie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Fernsehen, Karriere, Sarah Palin
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2008 01:00 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott schütze Amerika!

Hoffentlich macht Obama seine Sache gut, etwas Schlimmeres als Palin als Präsidentin könnte der Welt wohl nicht passieren.

Sollte sie aber tatsächlich 2012 als Kandidatin der Republikaner aufgestellt werden, liegen die Wiederwahlchancen von Obama dann vermutlich sehr gut!
Kommentar ansehen
12.11.2008 08:43 Uhr von Hawkeye1976
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Naja immerhin kann sie im TV weniger Schaden mit ihrer Beschränktheit anrichten, als in der Politik.
Kommentar ansehen
12.11.2008 09:01 Uhr von TrangleC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fänd ich gut. Wenn sie vor einer Kamera reden muss ohne dass ein 30-köpfiges Team von Spindoktoren ihr hilft, wird ihre Blödheit noch viel deutlicher zum Vorschein kommen als bisher schon. Eine Literatursendung wäre da natürlich ideal, da ich nicht glaube dass die Frau wirklich Bücher liest, ausser vielleicht Kinderbücher. Selbst Harry Potter dürfte der zu intelektuell sein.
Das Resultat würde dann wahrscheinlich aussehen wie die Literatursendung von Kader Loth. (Die kenne ich zwar nur aus "Kalkofes Matscheibe", aber das was ich da gesehen habe war schon recht aufschlussreich.)
Kommentar ansehen
12.11.2008 09:36 Uhr von narumi-chan
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@TrangleC: Harry Potter wird die nicht lesen weils der zu anspruchvoll ist, sondern weil das die Religiösen Spinner als Teufelswerk ansehen ^^
Aber ich frage mich auch was die da für Bücher besprechen wollen, Shoppingführer, Kochbücher, Micky Maus Comics, die Kinderbibel in Bildern?
Aber wenn die sich 2012 als Kandidatin fürs Präsidentenamt, kann Alaska aufatmen weil die diese intellektuelle Nullnummer als Gouvaneurin los sind ^^
Kommentar ansehen
12.11.2008 09:38 Uhr von oneWhiteStripe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bei der muppetshow .
Kommentar ansehen
12.11.2008 09:49 Uhr von zocs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hawkeye1976: wenn Du mal nicht irrst: Leider hat, gerade in Amerika, das Fernsehen eine sehr grosse Macht in der Meinungsmache für die Bevölkerung.
Und wenn diese christliche Taliban ihren gottgläubigen, radikalen Verdummungsmüll über das Land streut, per Fernsehen, ist das fast genauso schlimm, als wenn sie ein Amt bekleidet, was sie ja noch zusätzlich tut.

Aber leider ist sie in den Staaten keine Minderheit ... da denken leider viele so, wie sie - von wegen von Gott geschickt und so ein mittelalterlichen Müll ....
Einige sind da nicht besser, als ein beliebiger islamischer Mullah.
Kommentar ansehen
12.11.2008 09:53 Uhr von Köpy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh weia... Noch mehr Futter für Talk Talk Talk!! :o)
Kommentar ansehen
12.11.2008 10:18 Uhr von LowBob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: mal ehrlich... sarah als spitzenkandidatin.. dass ich nicht lache.. da hat doch nen neugeborenes mehr ahnung von der Politik , als dieses Naive Huhn!!
Ich denke nicht das die Republikaner nach soeiner beschämenden Niederlage (nicht aus meiner sicht, den obama ist nun mal die bessere wahl) nochmal solche Flaschen ins Rennen schicken..

und als politische Komentatorin würde sarah auch nicht durchkommen, dafür ist sie etwas zu wenig gebildet.
Ich sag nur "Wozu an Fruchtfliegen forschen, es kommt doch eh nix bei rum"! LOL SARAH und nochmal LOL
Kommentar ansehen
12.11.2008 12:03 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser wär: ne Comedysendung für sie ;)
Kommentar ansehen
12.11.2008 12:34 Uhr von DeputyJohnson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm? Sarah Palin - How To Lose Electors And Alienate People
Sarah Palin´s Guide To Drop A Brick
Sarah Palin - Raiders Of The Lost Seriousness
Sarah Palin - Not Another Lousy Show With A Fucked Up Host

sie kann sich gerne was aussuchen :D
Kommentar ansehen
12.11.2008 20:33 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Sarah Palin reizt eben mit ihrer Dummheit, ihrer Unwissenheit und ihrem Drang nach Aufmerksamkeit und damit lässt sich Geld verdienen (siehe Paris Hilton, Verona Pooth und Co.) also werden wir auch diese Dame jetzt für lange Zeit ertragen müssen ob wir wollen oder nicht ... also ich will eher nicht ...
Kommentar ansehen
13.11.2008 01:24 Uhr von Sachsenwolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hübsch sieht sie ja aus, aber mehr Qualifikation konnte ich bisher aus der Ferne nicht feststellen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?