11.11.08 18:16 Uhr
 20.588
 

Beim ersten Handschlag mit Obama desinfizierte sich Bush die Hände

Bei einem Treffen des alten und des neuen Präsidenten der USA vor vier Jahren ging es zunächst artig zu. "Laura, erinnerst du dich an Obama? Wir haben ihn in der Wahlnacht im Fernsehen gesehen", bemerkte Bush damals. Und seine Frau lobte geflissentlich die zukünftige First Lady.

Peinlich wurde es, nachdem sich der Republikaner und der Demokrat mit Handschlag begrüßt hatten. Daraufhin nämlich reinigte sich Präsident Bush mit einem Desinfektionsmittel seine Hände.

Barack Obama blieb diplomatisch und rieb sich seine Hände ebenfalls mit dem Reiniger ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, George W. Bush, Hand
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 18:21 Uhr von Marco Werner
 
+41 | -9
 
ANZEIGEN
Ich würde es als eine: Beleidigung ansehen, wenn sich jemand nach einem Handschlag die Hand desinfizieren würde,nur weil ich eine andere Hautfarbe und politische Gesinnung habe als er....na immerhin hat Obama passend reagiert.
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:24 Uhr von Knochenmann2.0
 
+107 | -6
 
ANZEIGEN
Bush: musste doch die Intelligenzmikroben die sich übertragen haben wieder entfernen ;-)
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:32 Uhr von RupertBieber
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
...es wundert mich nicht aber es ist tatsächlich so...alles was Menschen (auch Präsidenten) tun, entspricht dem eigenen Bewusstsein und dem eigenen Verständnis...

...wer andersfarbige Menschen als ansteckend empfindet, der glaubt auch, das seine eigenen Hände sauber sind...

:-/
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:33 Uhr von Knochenmann2.0
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@ Sir.Locke: "Beim einem Treffen des alten und des neuen Präsidenten der USA vor vier Jahren ging es zunächst artig zu."

Steht doch da ;-p
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:36 Uhr von Knochenmann2.0
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@ nudeldicke: Warum schreibst die so eine News denn wenn du die Quelle selber scheisse findest? ;-)
Shortiegeil ;-p
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:38 Uhr von Alice_undergrounD
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
naja hatten shcon mehr leute probleme mit ihrer: handhygiene. zB "und er wusch seine hände"-pilatus xD

"Barack Obama blieb diplomatisch und rieb sich seine Hände ebenfalls mit dem Reiniger ein." ROFL wie geil :D coole sau :D
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:45 Uhr von de_waesche
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
kkk: damit wissen wir ja nun, was bush nach seinem abtritt machen wird. die weiße kutte hängt schon frisch gebügelt im schrank...
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:49 Uhr von diehard84
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
...miese news und zudem schlecht wiedergegeben: also ich würde das auch machen denn wie man in der quelle lesen kann hat man zusammen mit anderen senatoren gefrühstückt.

wenn man wer weiss wie vielen die hand gibt würde ich mir vor dem essen auch die hände waschen oder eben desinfizieren wollen. vielleicht war obama auch der letzte den er begrüßt hat und daher die abschliessende reinigung der hände vor dem essen...

aber die bild mal wieder will natürlich unterschwellig da etwas hineininterpretieren...tz
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:50 Uhr von Mairlein
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
..vielleicht hat Bush was verwechselt: Eventuell wollte er sich VOR dem Handschlag seine Fingerchen reinigen damit Obama bloß nicht mit seiner Blödheit ansteckt *gggg*.
Bush hat sich mehr als einmal durch Unwissenheit, schlechten Manieren und Peinlichkeiten ausgezeichnet.
Warum sollte sich das am Ende seiner Amtszeit noch ändern? ;O))
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:50 Uhr von Chriz82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier Video ! typisch BILD ... wieso wird die immernoch als Quelle zugelassen?

Also ich kann hier nichts von Desinfektionstüchern sehen.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.11.2008 18:54 Uhr von anderschd
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die Welt sollte sich: jetzt nach Bush desinfizieren.
Ach ja. Und von Bild auch.
Kommentar ansehen
11.11.2008 19:12 Uhr von Canada-Fan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und Bild stand wahrscheinlich daneben und hat alles genau mitbekommen.
Kommentar ansehen
11.11.2008 19:38 Uhr von Pumba86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chriz82: Man sollte zumindest die News, bzw die Quelle richtig lesen... "auch wenns BILD" ist, es geht hier um ein Treffen vor 4 Jahren, nicht um Obamas ersten Besuch im Weißen Haus gestern. Denn den sieht man da in deinem Youtube Link.
Kommentar ansehen
11.11.2008 19:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja man solls aba trotzdem nich: rassistisch interpretieren^^

den tick hat bush schon lange^^
Kommentar ansehen
11.11.2008 20:14 Uhr von HarryL2
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
4 Jahre danach gilt bei BILD noch als aktuell.
Kommentar ansehen
11.11.2008 20:35 Uhr von Guinness22
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
mmh An Obamas Stelle hätte ich das selbe getan, schließlich wurde alls was Bush angepackt hatte zu einem großen haufen Scheisse.
Kommentar ansehen
11.11.2008 20:51 Uhr von Anna_Contra
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Gute Idee vom Noch-Präsidenten, vorsichtig mit dem frisch gewählten Segelohr-Äffchen umzugehen. Bei solchen weiß man ja nie ...
Er (B.O.) ist ja auch nichts weiter als ein Großmaul und Dummquatscher. Rhetorisches Talent und Charisma - gut und schön, aber zumindest Ersteres hatte Dr. Goebbels auch ...
Kommentar ansehen
11.11.2008 21:10 Uhr von daMaischdr
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also man kann Bush: ja nun wirklich vieles vorwerfen, aber das er rassistisch gegenüber Schwarzen ist, gehört wohl nicht dazu. Immerhin war er der erste Präsident, bei dem Schwarze (Rice, Powell) die nach ihm höchsten Ämter im Staat inne hatten und auch seine engsten Berater waren.
Kommentar ansehen
11.11.2008 21:45 Uhr von h4xOr
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub das hatte nichts mit Obama speziell zu tun Bush hatte einfach nur Angst vor böösen Grippeviren, steht zumindest in der Quelle ;)
Kommentar ansehen
11.11.2008 21:45 Uhr von Mr.ICH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Pumba86: Hätte es nicht in den Kommentaren gestanden, wäre ich auch der Ansicht gewesen, dass soetwas bei dem ersten Treffen im weißen Haus stattgefunden haben soll und ich denke, dass auch genau dieser Eindruck erreicht werden soll...

Ich werde mich hüten die Original"quelle" zu lesen.
Kommentar ansehen
11.11.2008 23:22 Uhr von Kane196
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Tja oder es liegt daran, dass bush ungerne leuten die hand schüttelt, die intelligenter sind als er ;)
Kommentar ansehen
11.11.2008 23:38 Uhr von Antibus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Umgekehrt hätte es mehr Sinn gemacht ! Gott schütze uns vor Amerika!
Kommentar ansehen
11.11.2008 23:56 Uhr von kit01
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wer das glaubt wird seelig
Kommentar ansehen
12.11.2008 00:22 Uhr von Pelle_Pelle
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
bush -.-: wird zeit das bush in rente geht..
wenn ich den typen schon sehen wirds mir schlecht.
bush = pfui
obama = hui :)

OBAMA :)
Kommentar ansehen
12.11.2008 01:28 Uhr von MpunktWpunkt
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Staune das Obama überhaupt: dem Busch die Hand gibt. Die Mitglieder von Skulls & Bones bumsen doch auch Ziegen und anderes Getier. Nee ekel
mfg.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?