11.11.08 17:46 Uhr
 46
 

"Art Cologne", weltweit älteste Kunstmesse begrenzt die Zahl der zugelassenen Galerien

Auch im kommenden Jahr wird in Köln die "Art Cologne", die weltweit älteste Kunstmesse, stattfinden.

Während im Frühling dieses Jahres noch 250 internationale Galerien zugelassen waren, wird ihre Zahl für das nächste Jahr auf 180 beschränkt.

So will man die Messe übersichtlicher machen und für mehr Qualität sorgen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Kunst, Zahl, Art, Galerie
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump scheitert mit Vorhaben: Transgender dürfen im US-Militär dienen
Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?