11.11.08 15:29 Uhr
 441
 

Hessen/Kelsterbach: Diebe klauen wertvolle Alu-Felgen-Reifen und lassen billige zurück

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen haben bisher unbekannte Täter auf dem Gelände eines Autohauses sämtliche Räder eines Audi Avants abmontiert und mitgenommen.

Die 19-Zoll-Aluminiumfelgen-Reifen haben einen Wert von rund 2.000 Euro. Ihre zum Stützen des Wagens verwendeten alten Winterreifen ließen die Diebe zurück.

Die Polizei erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung.


WebReporter: corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hessen, Dieb, Reifen
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 15:59 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns: bocken die Diebe die Autos immer auf Hohlblocksteinen auf, wenn sie die Felgen klauen, da soll der Besitzer in Hessen doch zufrieden sein mit seinen Stahlfelgen...*lol*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?