11.11.08 13:52 Uhr
 395
 

Gießen: Leiche eines 69-Jährigen lag zwei Tage hinter einer Parkbank

Am gestrigen Montag morgen entdeckte ein Lehrer, zufällig auf einem Grundstück in der Nähe der Schule, einen reglosen Körper hinter einer Parkbank in einem Busch.

Er rief sofort bei einer Rettungsleitstelle und der Polizei an. Der herbeigerufene Notarzt konnte leider nur noch den Tod des 69-Jährigen feststellen. Bei der genaueren Untersuchung der Leiche wurde dann festgestellt, dass der Mann aufgrund eines Sturzes auf einen Baumstumpf verstorben ist.

Weiter wurde festgestellt, dass die Leiche des 69-Jährigen dort schon zwei Tage gelegen haben muss. Laut den Beamten ist dieser Vorfall als Unfall zu werten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Gießen, Parkbank
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 13:29 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es schrecklich wenn ein Mensch auf diese weise stirbt und dann auch noch mehrere Tage nicht entdeckt wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?