11.11.08 12:10 Uhr
 2.432
 

Olga Kurylenko in der "FHM"

In einem Interview mit der "FHM" erzählt Olga Kurylenko Details aus ihrem Privatleben, ihrer Vergangenheit und dem Dreh des neuen James Bond.

Schon mit 13 Jahren wurde die gebürtige Ukrainerin in Moskau entdeckt. Mit 16 Jahren modelte und schauspielerte sie in Paris, heute hat sie ihren endgültigen Durchbruch.

Doch nach der zweiten gescheiterten Ehe ist die jetzige Single-Frau zu einer Realistin geworden: Sie bleibt auf dem Boden und weiß, wie schnell eine Karriere wieder enden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marinello
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FHM, Olga Kurylenko
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 12:24 Uhr von Blubbsert
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Die sieht aber auch gut aus :D

3,99Euro die sich lohnen :)
(Falls ihr euch die FHM kauft)
Kommentar ansehen
11.11.2008 13:32 Uhr von Blubbsert
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn ihr schon mit - bewertet, dann gebt einen besseren Kommentar ab....
Kommentar ansehen
11.11.2008 14:34 Uhr von Doc.M1
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Olga Kurylenko in der "FHM: Ui Scön ist sie,aber gut das noch frauen ein durbruch schaffen
um ein besseres leben zu haben!
Kommentar ansehen
11.11.2008 15:09 Uhr von Rocky1990
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry, die Frau: ist nicht mein Typ, und so besonders sieht sie nicht aus.

Geschmackssache.
Kommentar ansehen
11.11.2008 16:19 Uhr von de_waesche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lecker: geiles gesicht, aber für meinen geschmack könnte die ruhig 4-5 kilo mehr auf den rippen haben. ansonsten würd ich der auch gern mal hallo sagen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?