11.11.08 11:09 Uhr
 456
 

Bayern: Nach Autounfall von Lastwagen überfahren

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde Theo S. von einem Lastwagen erfasst und getötet.

Der vollkommen verwirrte 66 Jahre alte Rentner hatte zuvor schon einen Unfall mit seinem eigenen Wagen, mit welchem er frontal gegen einen etwas abseits von der Straße stehenden Baum fuhr.

Die Staatsanwaltschaft hat mittlerweile ein Gutachten in Auftrag gegeben, welches klären soll, wie sich der gesamte Unfall ereignet hat.


WebReporter: SanGreal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Lastwagen
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 14:01 Uhr von Alfaeins
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileit: dem Opfer und dem Fahrer. So was muss man nicht haben. Da wollte der Tot den Rentner unbedingt haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?