11.11.08 09:39 Uhr
 20
 

Fußball/2. Liga: Freiburg jetzt Dritter

Im Montagsspiel der 2. Liga besiegte der SC Freiburg den FC St. Pauli mit 2:0. Die Tore für die Breisgauer erzielten Türker (62. Minute) und Schlitte (65. Minute).

Dank des Erfolges steht der SC Freiburg nun auf Platz drei hinter Mainz und Kaiserslautern. Freiburgs Trainer, Robin Dutt, hatte die Start-Elf im Vergleich zum 0:4 in Igolstadt auf vier Positionen verändert.

"Ich bin erleichtert, denn wir wollen aufsteigen. Es war wichtig, dass die Mannschaft nach dem 0:4 in Ingolstadt Charakter gezeigt hat", so Dutt. Freiburg war spielbestimmend und siegte verdient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Freiburg, 2. Liga
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?