11.11.08 09:22 Uhr
 4.041
 

Nicole Scherzinger zu schnell für Hamilton?

Der Formel 1-Weltmeister und die Sängerin entspannen sich im Moment in LA, wo sie mit dem Auto die Landschaft erkunden.

Allerdings fährt auch dort Lewis Hamilton. Grund hierfür, Frau Scherzinger fährt zu schnell und unsicher. Dies gesteht sie auch selbst: "Mir geht es selbst besser wenn er fährt und Gas gibt."

Doch welche Rennfahrer lassen ihre Frauen an Steuer? Raquel, Fernando Alonsos Frau: "Bei uns fahre ich - das ist sicherer."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SanGreal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scherz, Nicole Scherzinger
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 09:54 Uhr von vostei
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hm - naja ^^: Was haben Mädels dieser Provenienz und zu schnelles Fahren gemeinsam?

Die jeweiligen Kandidaten (m) konnen´s sich leisten...
Kommentar ansehen
11.11.2008 09:55 Uhr von kingmax
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
die soll dem lewis: brav ihre beine zeigen wärend der fahrt und ihn verpflegen
Kommentar ansehen
11.11.2008 10:03 Uhr von Chaoscats
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.11.2008 12:12 Uhr von kingmax
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@chaos"pussy"cats: was ist den los ? magst du nicht wenn dir männer auf die beine schauen in den hotpants im sommer ? ich mag das sehr wenn meine freudin in hotpants neben mir im auto sitzt, aber dann fahre ich wie ne frau ....
Kommentar ansehen
11.11.2008 14:49 Uhr von Chaoscats
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
[email protected]: weiß auch nicht hatte das eher amüsant gemeint^^
...und nun hab ich den Salat :-p 13 minus, steinigt mich bitte nicht^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?