11.11.08 08:17 Uhr
 353
 

Filmstudio MGM mit Videoinhalten auf YouTube

YouTube wird unter anderem die MGM Produktionen "American Gladiators", "Bulletproof Monk" und "The Magnificent Seven" in voller Länge zeigen. Dies wird kostenlos geschehen und durch Werbeeinblendungen ermöglicht.

Dem Vorangegangen waren jedoch Rechtsstreitigkeiten aufgrund der Verbreitung von rechtlich geschütztem Material. Die nun beschlossene Partnerschaft soll jedoch das Verhältnis zwischen den beiden Unternehmen entspannen und weitere Umsätze bringen.

In der Vergangenheit hat besonders das Unternehmen Viacom seinen Unmut öffentlich geäußert. Sogar eine milliardenschwere Klage wurde in die Wege geleitet. Viacom setzt nun eine Filtersoftware ein, die unrechtmäßig veröffentlichte Inhalte finden und herausfiltern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bratwurstdealer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video
Quelle: newsticker.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2008 09:57 Uhr von Acias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha: Da freu ich mich aber, dass ich mal wieder American Gladiators schauen darf. Fand die Sendung recht lustig :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?