10.11.08 21:26 Uhr
 367
 

Aargau: Giftige Schlangen im Abfallcontainer entsorgt

Nach Aussagen von Zeugen wurde ein Unbekannter dabei beobachtet, wie er einen Leinenbeutel in einen Müllbehälter warf. Die Augenzeugen verständigten daraufhin die Polizei.

In dem Beutel befanden sich drei giftige Schlangen.

Die untersuchenden Beamten nehmen an, dass die Reptilien widerrechtlich gehalten wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gift, Schlange
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2008 21:40 Uhr von Kanalritter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
omg: die armen Tiere...
solche Leute gehören auch in Säcke gesteckt und "weggeworfen"
unglaublich so etwas
Kommentar ansehen
10.11.2008 21:54 Uhr von Yuggoth
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ab in den selben Sack mit dem Besitzer...
$chei$$ Tierquäler.
Kommentar ansehen
10.11.2008 22:09 Uhr von marc01
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass die giftigen Schlagen den Tierquäler nicht gebissen haben.
Kommentar ansehen
11.11.2008 00:30 Uhr von Pumpskin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eine abartige Behandlung für Tiere wie Schlangen ABER
ein Mensch, nehme ich stark an, wirft einen Beutel in eine Mülltonne. Deswegen wurde die Polizei gerufen? Ich habe die Quelle (noch) nicht gelesen, aber der News nach würden mich die Nachbarn ja anzeigen, wenn ich abends den Müll rausbringe.. Entweder schlechte Quelle oder schlecht die Umstände wiedergegeben

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?