10.11.08 17:17 Uhr
 1.670
 

Nach verpatztem WM-Finale: Ferrari-Boss Montezemolo zertrümmert seinen Fernseher

Italienische Emotionen: Vor lauter Wut über den haarscharf verpassten WM-Titel in der Formel 1 hat Ferrari-Chef Luca di Montezemolo während der Rennübertragung seinen Fernseher zerstört.

Die Demolage machte einen derartigen Krach, dass sich Montezemolos Tochter im Nebenzimmer gehörig erschreckte. Unterdessen hat sich Felipe Massa offenbar noch immer nicht von der WM-Pleite erholt und hadert mit dem Schicksal.

Der Ferrari-Pilot sieht die misslungene Saison aber als Erfahrung. Er sei trotz der Niederlage stolz auf das Ergebnis und werde nun weiter nach vorne schauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dat_Schumi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Fernsehen, Ferrari, Finale, Boss, Fernseher
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2008 17:46 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
naja: er kann sichs leisten, hehe!

verfolge die f1 schon seit jahren nicht mehr. irgendwie ist seit der jahrtausendwende die luft raus...
und das hat nichts mit der unendlichen siegesserie von schuhmacher zu tun.
Kommentar ansehen
10.11.2008 17:57 Uhr von ferrari2k
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
1. Lern erstmal den Namen richtig zu: schreiben,
2. Die letzten beiden Jahre waren extrem spannend. Hast einiges verpasst ;)
Kommentar ansehen
10.11.2008 18:27 Uhr von kadinsky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Tzvi_Nussbaum: kann dir nur recht geben, wobei ich schon seit sennas zeiten kein interesse mehr dran habe.
vielleicht muss man aber auch einfach nur älter werden um zu merken, dass es vergeudete zeit ist, zwei dutzend leute dabei zu beobachten, wie sie im kreis rumfahren und sich dabei dumm und dusselig verdienen....
Kommentar ansehen
10.11.2008 19:33 Uhr von snake-deluxe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stört den doch net: der hat bestimmt nen Wandautomaten daheim, der neue Tvs ausspuckt xD
Kommentar ansehen
10.11.2008 19:39 Uhr von mcchickents
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann muste der arme ja das zimmer wechseln nach dem er sein erstes TV Zimmer zerstört hat.
Kommentar ansehen
10.11.2008 19:46 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
als ob auchnur irgendeine: religion überhaupt sowas wie eine plattform im tv bräuchte^^
Kommentar ansehen
10.11.2008 19:51 Uhr von kadinsky
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: was hast du denn geraucht? kann ich da auch was von bekommen?
Kommentar ansehen
12.11.2008 22:46 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist wohl ein Comment: in die verkehrte Rubrik gerutscht. F1 mag zwar von einigen extremen Fans als Ersatz-Religion angesehen werden aber
wenn er sich so ärgert und ihm das "Pferd" durchgegangen ist... zahlen braucht er die TV-Kiste sowieso nicht selber...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trennungskinder haben es schwerer im Leben
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Kandidat schafft es, nach 3.899 Bewerbungen endlich zu "Wer wird Millionär"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?