10.11.08 14:47 Uhr
 122
 

Fußball/DFB: Jogi Löw will Team neu einschwören

Bundestrainer Jogi Löw will in naher Zukunft das Nationalteam um den verletzen Michael Ballack neu einschwören. Löw will in Absprache mit den Vereinen auch alle verletzten Spieler zusammenbringen um nochmals auf gemeinsame Regeln hinzuweisen.

"Es ist mir wichtig, diese Thematik anzusprechen und dabei auch gewisse Dinge auf dem Weg zur WM 2010 vorzugeben", so der Bundestrainer. Nachdem nun der Streit mit Michael Ballack und Torsten Frings nach einem jeweiligen Treffen beigelegt wurde, plagen den Bundestrainer Personalsorgen.

Aufgrund vieler verletzter Spieler ist es abzuwarten, wen Jogi Löw für das Spiel gegen England in den Kader beruft. Löw kündigte an: "Das gibt uns die Möglichkeit, dem ein oder anderen Spieler, der jetzt noch nicht gespielt hat, eine Chance zu geben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Team, Jogi Löw
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?