10.11.08 13:32 Uhr
 509
 

China: Während Vater sein Rad vor Diebstahl sichert, wird sein Sohn entführt

Ein junger Vater wollte sein erst kürzlich gekauftes neues Rad schützen, indem er gleich zwei komplizierte Diebstahlsicherungen anbrachte, damit es ihm nicht gestohlen wird. Damit war er so beschäftigt, dass er nicht merkte, wie sein kleiner Sohn (5) entführt wurde.

Eine unbekannte Frau trug das Kind einfach weg. Das Ganze ereignete sich am Montag gegen Mittag in Shijiazhuang (Provinz Hebei). Vor einem Geschäft brauchte der Vater mehrere Minuten, um sein Rad zu sichern.

Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Frau den Jungen mitnahm und war in der Lage, in etwa die Richtung anzugeben. Dank dieses Tipps konnte er tatsächlich die Frau ausfindig machen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Sicherheit, Vater, Diebstahl, Sohn, Rad
Quelle: www.chinadaily.com.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2008 14:25 Uhr von ledeni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man muß Prioritäten setzen im Leben er hat sich die falschen gestezt ;)
Kommentar ansehen
22.11.2008 20:54 Uhr von Gigatuffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm Merkt man denn nicht, wenn sein Kind entführt wird??? Immerhin stand er VOR dem Geschäft...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?