10.11.08 08:34 Uhr
 2.191
 

Miriam Makeba: Herztod nach einem Konzert in Italien

Die südafrikanische Sängerin Miriam Makeba ist tot. Makeba, die durch ihren Song Pata Pata zu Weltruhm gelangt war, starb an den Folgen eines Herzinfarkts.

Die 76 Jahre alte Makeba hatte in Italien an einem Konzert zugunsten eines von der Mafia bedrohten Schriftstellers teilgenommen, als sie plötzlich über Unwohlsein klagte. Makeba wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo sie jedoch den Folgen des Infarkts erlag.

Als Gegnerin des Apartheidregimes in Südafrika durfte die in Johannesburg geborene Makeba viele Jahre nicht in ihre Heimat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Konzert
Quelle: www.zisch.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien
Dänemark: Bei gefundenem Torso handelt es sich um verschollene Journalistin
Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2008 09:27 Uhr von Kacknoob
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Herzinfakt nach einem Konzert gegen die Mafia: Hmm...

Da finde ich den Namen des Autoren schon fast Programm...

Zufälle gibts.

Wenn man so die groben Eckpfeiler Ihres Lebenswegs betrachtet, kann man wohl auf jeden Fall von einem Verlust sprechen.

Gruss
Kacknoob
Kommentar ansehen
10.11.2008 10:38 Uhr von Travis1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: das Mama Afrika tot ist!

Das ist ein Verlust für den ganzen Kontinent.
Kommentar ansehen
10.11.2008 13:00 Uhr von sausepaul
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Verlust nicht nur für Afrika.
Kommentar ansehen
10.11.2008 14:36 Uhr von Regina2002
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einige Erinnerungen: an diese wunderbare Sängerin und Anti-Apartheits-Aktivistin kann man sich bei YouTube ansehen und -hören!
Kommentar ansehen
10.11.2008 17:32 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sie ist gestorben: Schade das sie gestorben ist. Sie war Südafrikas bekannteste Sängerin.
Leider dürfte sie niemand der mtv Generation kennen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?