09.11.08 19:11 Uhr
 521
 

Hat sich Catherine Zeta-Jones ihre weiblichen Kurven abgehungert?

Die 39-jährige Catherine Zeta-Jones verkörperte bisher stets den feminin aussehenden kurvenreichen Frauentypus. Ausgestattet mit einer prall wirkenden Oberweite und Armen, in die man kneifen wollte.

Aktuelle Bilder während einer Gala-Veranstaltung im kalifornischen Los Angeles sorgten nun für Entsetzen. Die Hollywood-Schönheit präsentierte sich dort mit spitz hervorstechenden Schulterknochen.

Schon vor 24 Monaten war in der Zeitung "Gala" ein Bericht erschienen, worin es hieß, dass Catherine gemeinsam mit den "Weight Watchers" an ihrem Körpergewicht arbeiten wollte. Wie es nun aussieht, hat sie es wohl etwas zu Ernst mit dem Abnehmen gemeint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kurve, Catherine Zeta-Jones
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2008 19:21 Uhr von vostei
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja: die Mädels - in dem Alter fangen sie halt das spinnen an :)

qed
Kommentar ansehen
09.11.2008 19:22 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Apropos@ Autor: Dein altes Avi war schöner...
Kommentar ansehen
09.11.2008 20:34 Uhr von kittycat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
verdammt: ich hab das autoren raten verloren-.-

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?