09.11.08 17:42 Uhr
 482
 

Ex-Bundesliga-Trainer Jörg Berger mit Glatze bei Premiere

Der ehemalige Bundesligatrainer Jörg Berger moderiert als Experte beim Pay-TV-Sender Premiere. Am Sonntag trat er mit Glatze vor die Kamera. Hintergrund: Berger unterzieht sich derzeit einer Chemotherapie.

Während der Sendung erklärte Berger, dass er wieder eine Therapie mache - es sich aber um eine Vorsichtsmaßnahme handele.

Bereits 2002 und 2005 musste Berger wegen Krebsgeschwüren operiert werden.


WebReporter: Jupp71
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundesliga, Trainer, Premier, Premiere, Berg, Glatze
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2008 19:56 Uhr von DerTuerke81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News: ### Jörg Berger: Schock-Auftritt bei Premiere ###
was soll denn da schlimm sein? der gute mann macht eine Therapie und verstecken muss er sich ja nicht
ich finde es gut das er noch arbeitet so lange er das kann und möchte ist es ok

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?