09.11.08 17:18 Uhr
 17
 

2. Fußball-Bundesliga: Ingolstadt holt in Mainz drei Punkte

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der FSV Mainz 05 klar mit 0:3 (0:2) gegen den FC Ingolstadt. 19.500 Besucher waren am Bruchweg zu Gast.

Bereits in der zehnten Minute brachte Vratislav Lokvenc die Gäste in Führung. 24 Minuten später baute Markus Karl die Führung sogar aus. In der 80. Minute setzte dann Andreas Buchner mit seinem Tor zum 3:0-Endstand den Schlusspunkt.

Mainz bleibt trotz der unerwarteten Niederlage auf dem ersten Tabellenplatz stehen. Auf Rang zwei liegt, mit einem Punkt weniger, Kaiserslautern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Mainz, Ingolstadt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?