09.11.08 14:26 Uhr
 835
 

USA: New Yorkerin verklagt Pater Elvis Elano - Erst nahm er die Beichte ab, dann Sex

Eine New Yorkerin ging in die Kirche, um mal wieder zu beichten. Ihre Ehe war am Ende und drohte auseinanderzugehen, das vertraute sie dem Priester, Pater Elvis, unter vier Augen an. Danach verlangte der Beichtvater Sex von ihr, weil Gott es angeblich so bestimmt hätte.

Nachdem sie das mündliche Eingeständnis ihrer schuldhaften Verfehlungen hinter sich hatte, vollzog Pater Elvis mit ihr den Geschlechtsverkehr. Die Frau sagte, er habe "seine Liebe, Hingabe und physische Anziehungskraft" zu ihr offenbart und ermuntert, mit ihm Sex zu haben. Sie ließ sich überreden.

Der Fall ist nun als Rechtssache anhängig. Die Frau verklagt den Pater und die lokale Diözese wegen Nachlässigkeit und zugefügter emotionaler Qualen auf 25 Mio. US-Dollar Schadenersatz.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, New York, Elvis Presley, Beichte
Quelle: www.femalefirst.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2008 14:33 Uhr von Knochenmann2.0
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wer so dumm ist: und sich überreden lässt, der sollte nicht klagen dürfen!!!
Kommentar ansehen
09.11.2008 14:53 Uhr von Morgwenna
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee: Das probiere ich auch mal. Ist doch viel einfacher, als zu baggern - "Gott will es so, glaub mir".

Natürlich nicht so gut, wenn so eine Aussage von einem Mann des Glaubens kommt.
Kommentar ansehen
09.11.2008 15:55 Uhr von fabiu_90
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie Obama sagen würde: yes we can: "...mündliche Eingeständnis ihrer schuldhaften Verfehlungen..."

hmm... Gehts nur mir so oder hat da noch wer zweideutige Gedanken? xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?