09.11.08 16:33 Uhr
 12.548
 

GB: Geistlicher suchte Klinik auf - Er hatte eine Kartoffel im Allerwertesten

Ein Vikar aus England suchte ein Krankenhaus auf, weil er einen Schmerz in seinem Allerwertesten verspürte. Die Krankenschwester nahm sich des Patienten an und fand eine Kartoffel in seinem Anus, die sich dort verklemmt hatte.

Der Geistliche aus Sheffield im nördlichen England behauptete steif und fest, dass er auf das Gemüse gefallen sei. Warum er beim Aufhängen der Küchengardinen allerdings nackt war, dafür hatte er keine plausible Erklärung parat.

Anschließend hatte er eine Operation zu bewältigen, um die Kartoffel zu entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Klinik, Geist, Geistlicher
Quelle: www.femalefirst.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2008 16:37 Uhr von computerdoktor
 
+65 | -1
 
ANZEIGEN
Tja dann wäre nur mehr zu klären, wie die Gurke in die Nonne kam... Auch beim Aufhängen der Gardinen???
Kommentar ansehen
09.11.2008 16:38 Uhr von Pork92
 
+52 | -0
 
ANZEIGEN
das is mal ne geile geschichte :D aber wer kommt auf die idee sich ne kartoffel in den arsch zu stecken? xD
naja ziemlich geile news 5*
Kommentar ansehen
09.11.2008 16:48 Uhr von Raptor667
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
für die News des Tages XD
Lag unterm Schreibtisch vor Lachen...danke dafür :)
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:10 Uhr von Y-U-U-K-I
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach nur LOL! =D

Müsste er das Teil nicht eigentlich zerquetschen, wenn er raufgefallen wäre? :D Jaja, immer diese Ausreden.. ;)
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:22 Uhr von Bullitt85
 
+56 | -2
 
ANZEIGEN
*lach*: "...behauptete STEIF und FEST, dass er auf das Gemüse gefallen sei."

LOL
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:33 Uhr von Travis1
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Von: Gurken, Eiern bis Colaflaschen gab es schon alles.

Und keiner hatte eine so gute Ausrede das sich das Krankenhauspersonal nicht totgelacht hätte! ;-)
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:35 Uhr von kidneybohne
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:47 Uhr von Babalou2004
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
das erinnert mich an etwas mein Schulfreund wohnte in einer Straße, in der immer ein paar Nutt....Prosituierte standen. und klar, er unterhielt sich mit denen (warum auch nicht?). eine erzählte ihm, dass sie einen Kunden hat, der kauft sich immer 4 0der 5 Mädchen, nimmt sie mit nach Haue, verteilt sie im Raum und bewirft sie dann mit heißen, gekochten Kartoffeln. Sonst nichts, nur werfen.

Und noch was: zwei Männer wetteten, dass der Ehering des einen über den Penis des anderen passen (oder nicht passen) würde. Also ab in die Toilette der Gaststätte. Und wie´s nun mal kommen musste: der Ring ging nicht mehr runter! Also ab ins Krankenhaus. Die Ärzte versuchten alles, doch ohne Erfolg. Sie wollten schon schneiden, als eine Krankenschwester das Ding in Angriff nahm. Und siehe da "nur den erfahrenen Griffen der Krankenschwester war es zu verdanken, dass nicht operiert werden musste!" (Originaltext in der Zeitung.)
Babalou
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:52 Uhr von LoneZealot
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
unfassbar: Wie kommen solche Vorfälle an die Öffentlichkeit?

Das ist doch hochgradig peinlich.
Kommentar ansehen
09.11.2008 17:54 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Mittlerweile kann man damit rechnen, dass News mit der Abkürzung GB oder USA von etwas stroh dummen handelt ;)
Kommentar ansehen
09.11.2008 18:16 Uhr von pirata
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Da muss ich an einen Chirurgen denken, der im Konstanzer Krankenhaus gearbeitet hat. Der erzaehlte auch von unglaublichen Dingen, die sich Menschen nachts und gerade an Wochenenden so alles reinstecken koennen. Am genialsten fand ich den Tannenzweig (die Nadeln sind ja wie Widerhaken). ;-) Ne Kartoffel ist da ja gerade noch harmlos. Auch der Darmriss, der beim Kickern passiert sein soll, ist nicht schlecht.
Kommentar ansehen
09.11.2008 19:06 Uhr von freax89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bullitt85: göttlich ^^ einfach genial der Kommentar
Kommentar ansehen
09.11.2008 20:00 Uhr von cheetah181
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert irgendwie an die unbefleckte Empfängnis.

Vielleicht hätte er´s mit der Ausrede versuchen sollen, hat schonmal vor 2000 Jahren geklappt.
Kommentar ansehen
09.11.2008 20:56 Uhr von DirkKa
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Raimund Harmstorf hätte die Kartoffel mit seinem Schließmuskel zerquetscht ^^

;)
Kommentar ansehen
09.11.2008 22:18 Uhr von leucen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@kirkKA
chuck norris wohl auchxD
Kommentar ansehen
09.11.2008 22:39 Uhr von Babalou2004
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Hallo TR_OSMANLI: da sind die Muslime keinen Cent besser. Die schlagen sich gleich tot (Schiiten-Sunniten)
Und sexuelle Abartigkeiten? Hat zwar mit Religion überhaupt nichts zu tun, doch gibt es die vollkommen identisch auch bei Muslime.
Babalou
Kommentar ansehen
10.11.2008 00:22 Uhr von HoldOn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@TR_OSMANLI: Natürlich gibt es nur die heile und saubere Welt bei den Moslems. Alle anderen sind verdorben und abartig.

Also packst Du wieder die große Keule aus - egal wie abwegig Dein "Argument" ist und egal ob off-topic oder nicht.
Kommentar ansehen
10.11.2008 00:53 Uhr von matthiaskreutz
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
War sie denn danach weich oder noch bissfest?
Kommentar ansehen
10.11.2008 00:57 Uhr von HoldOn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Glaubensgründe: Ich nehme an, den geistlichen habe Glaubensgründe zu seinem Tun bewegt:
Er wollte nicht nur die (unbefleckte) Empfängnis nachempfinden, sondern auch noch die anschliessende Geburt.
Kommentar ansehen
10.11.2008 08:26 Uhr von maretan
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
*prust*: Ich lach mich kaputt!

Ein Nudisten-Mönch fällt, beim Gardinen aufhängen im Kartoffelkeller, unglücklich auf eine einzeln hochstehende Kartoffel. Die auch noch die Frechheit hatte sich in seinem Allerwertesten zu verstecken!

Super! Mein Tag ist gerettet!
Kommentar ansehen
10.11.2008 11:13 Uhr von RedFeather
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ja man glaubt wriklich nicht woran die Leute so Freude finden ^^

Naja hauptsache man verhütet nicht mit Kondom.. sich ne Kartoffel in den Ar... Allerwertesten zu stecken... das ist keine Sünde :D
Kommentar ansehen
10.11.2008 12:57 Uhr von MasterM
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Hä, gabs nicht schonmal so eine ähnliche News, wo einer sagte, dass er auf eine 1,5er Colaflasche gefallen ist? Auf jeden Fall genial.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?