09.11.08 17:58 Uhr
 2.261
 

Expeditionsmobile: Die coolsten Allradler der Welt

XXL-Allradler liegen nicht gerade im Trend. Expeditionsfahrzeuge aber haben immer Konjunktur. Die riesigen Wühler begleiten Aussteiger und Abenteurer auf ihren Touren rund um die Welt.

Die Fachzeitschrift "Auto Bild" hat die größten Expeditionsmobile zusammengestellt. Einer der größten Wühler ist der Desert Challenger, den die Firma Action Mobil für einen Kunden aus dem Nahen Osten gebaut hat - 1,5 Millionen Euro teuer, 30 Tonnen schwer.

Bei einem Ölscheich ist auch der MXXL 24 AH von Unicat im Einsatz. Spezialität des Monster-Wühlers: modernste Unterhaltungselektronik (in der Decke versenkbare Flachbildschirme, Internet per Satellit, W-LAN).


WebReporter: Papa_Joe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Welt, Allrad, Expedition
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2008 17:43 Uhr von Papa_Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Himmel, solche Dinger braucht natürlich kein Mensch. Aus technischer Sicht sind die Teile aber mehr als interessant. Kreative und solide Handarbeit. Eine feine Sache.
Kommentar ansehen
09.11.2008 21:29 Uhr von Sven_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich: braucht sie kein mensch, deshalb werden sie ja gebaut und teuer verkauft *hust* Hier ist nicht die Rede von SUVs die für die Stadt gebaut werden, sondern von Expeditionsfahrzeugen.... aber wer will schon differenzieren wenns um teure Technik geht die man sich nicht leisten kann?
Kommentar ansehen
15.11.2008 04:36 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
braucht: niemand ausser millionaere die sich beweisen wollen oder etwas machen wollen was noch unsinniger ist

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?