09.11.08 14:22 Uhr
 696
 

Michelle Obamas Kleid alarmierte die "Modepolizei"

Bei den Feierlichkeiten des Wahlsiegs ihres Manns zum Präsidenten der USA provozierte Barack Obamas Frau mit einem für eine zukünftige First Lady ungewohnten Designerkleid.

Während die Frau von Joe Biden - er wird bald Vize-Präsident des Landes - im eher einem Vorhang ähnelnden Kostüm erschien, glänzte Michelle Obama in einem Kleid des Designers Narciso Rodriguez.

Das Outfit der Präsidentengattin sei dem Anlass jedoch nicht angemessen gewesen, so die als "Modepolizei" kommentierende Regenbogenpresse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, Kleid, Michelle Obama
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2008 14:55 Uhr von Morgwenna
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frauen in der Politik: Offenbar brauchen sie wirklich nicht durch Können bestechen. Wenn es sich "nur" um die Gattin eines Politikers handelt, ist es zwar genau so deppert, sich über ihre Kleidung aufzuregen, aber auch bei (verhinderten und amtierenden) Politikerinnen wie Angela Merkel oder Sarah Palin wird oftmals mehr Interesse auf ihre Kleidung als auf ihre politischen Taten und Überzeugungen gelegt.

(Faszinierenderweise sind es überwiegend Frauen, die in dieses Horn stoßen - sagt mal, Mädels, habt ihr eigentlich nichts besseres zu tun? Lieber klug im Sack als blöd in Versace...)
Kommentar ansehen
09.11.2008 15:30 Uhr von Seelenkrank
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na und? Ich finds immer noch besser, als Frau Merkel in ihrem fliederfarbenen Sackkleid, mit dieser fliedernen Handtasche, die man sich mit so einem Klettverschluss ums Handgelenk (!!!)festbabben konnte.

Hier klicken, wer sich gruseln will:
http://www.welt.de/...
(ein Bild von Merkel mit "Handgelenk-Tasche")

...Das rot-schwarze steht Michelle Obama wenigstens gut, vielleicht ist das Kleid nicht sooo schön oder passend. Aber bei Merkel beschwert sich keiner? Ja, okay.

dann haut mir meinetwegen rot rein, ist mir egal.
Kommentar ansehen
09.11.2008 16:22 Uhr von christi244
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Seele: Du hast den notgeilen Ausschnitt aus Norwegen vergessen.
Mit dem Link hätten wir alles zusammen: Geisterbahn mit anschließendem Besuch im Oma-Puff a la Theresa Orlowski in den Spät-Sex-Spots im TV.

Take it easy, dass sich bei Zündelelse niemand beschwert ... Du weißt, wo wir leben? Leider nicht in den USA!
Kommentar ansehen
10.11.2008 00:00 Uhr von Urbanguerilla
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre ich Amerikaner würde ich beim nächsten mal Obama garantiert nicht wieder wählen.

Ich meine bei dem Kleid. Also das ist wirklich ein modisches No-Go Kinder *mit dem ausgestreckten Zeigefinger wackelnd*...
Kommentar ansehen
10.11.2008 11:09 Uhr von ichschonwieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und, wo ist das Problem? Sie soll ihren Mann zur Seite stehen und nicht als Modepuppe, von denen es sicher mehr als genug gibt, von sich reden machen.
Messt die Frau an ihren Leistungen und nicht daran wie sie sich kleidet.

Danke.


Schönen Montag noch.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?