08.11.08 19:25 Uhr
 3.138
 

USA: Silvester Stallone alias "Rambo" will es noch mal so richtig krachen lassen

Silvester Stallone, 62 Jahre alt, will es jetzt noch mal wissen und hat vor, wieder ins Filmgeschäft einzusteigen. Bekannt wurde er unter anderem als "Rambo".

Stallone scheint sich jetzt einiges vorgenommen zu haben. Jedenfalls hat er schon mal das Drehbuch geschrieben, wie es heißt. Gleichzeitig wird er auch den Regisseur-Part übernehmen.

Die Hauptrolle wird er ebenfalls in eigener Person performen. Genau so hatte er es bei dem letzten "Rambo"-Film gehandhabt. Das berichtet das US-Filmblatt "Variety".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Silvester, Sylvester Stallone, Rambo
Quelle: www.pressemeldungen.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone verklagt Warner wegen Profite aus "Demolition Man"
Donald Trump feiert Silvester mit Sylvester Stallone
Kultur-Posten in Kabinett: Sylvester Stallone lehnt Angebot von Donald Trump ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 19:55 Uhr von Powerline86
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Äußerst dürftige Quelle: Selbst die Quelle bietet keine näheren Informationen.

Wie ich das richtig verstanden habe,solls ein Action-Film sein.
Und das in seinem Alter!

Aber andere Rollen kann er wohl nicht spielen..
Kommentar ansehen
08.11.2008 20:59 Uhr von Mr. Nice_Guy
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ganz egal was manchen sagen stallone ist und bleibt eine filmlegende. Genauso wie terminator zu schwarzenegger gehört, so gehören auch rambo und rocky zu stallone.

meinen respekt hat der herr.
Kommentar ansehen
08.11.2008 21:55 Uhr von pigfukker
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.11.2008 01:56 Uhr von Delhaye
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Och Nöööööööööö !!! Da ich seinen letzten Film "John Rambo" reine Abschlachterei und Brutalität VS. Aggro fand, denke ich er sollte lieber aufhören. Die vorherigen Rambo Filme waren ja noch ganz gut aber dieser hier hat dem Rambo-Flair wirklich alles genommen, statt gute Story nur Abballern. Hätte genauso gut "Soldier of Fortune" heißen können statt John Rambo... Sorry Sly
Kommentar ansehen
09.11.2008 10:49 Uhr von Dr.Avalanche
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die news: liest sich so als wäre stallone seit 10 jahren nich mehr aktiv gewesen

er hat doch grad erst gedreht!
Kommentar ansehen
09.11.2008 13:42 Uhr von Yuriam
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Rambo: Krieg im Seniorenstift: Stallone im Kampf gegen vietnamesisches Pflegepersonal, welches mit Gehhilfen und Bettpfannen die Herrschaft über das Altenpflegeheim ergreifen will.

Ich habe nur darauf gewarten ... *gähn*
Kommentar ansehen
09.11.2008 13:45 Uhr von Yuriam
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Versunken in Gedanken: Es heisst natuerlich "gewartet", nicht "gewarten" ...
Wenn man sich vor lauter Lachen nicht konzentriert. Damn it.
Kommentar ansehen
09.11.2008 14:32 Uhr von WalterJoergLangbein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird wieder spannend: Der letzte Rambo war eine klare Kritik an unserer heutigen Realität. Über Krieg im Film regt sich mancher auf. Oft schweigen just diese Kritiker, wenn es um den wirklichen Krieg mit wirklichen Toten geht.

Ohne Zweifel wird auch der neue Rambo wieder spannend - und weltweit zum Megaerfolg, ob das nun manchen Kritikern gefällt oder nicht.
Kommentar ansehen
09.11.2008 14:39 Uhr von foxymail
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gerne: sein letzter "boxfilm" war auch nicht schlecht und hatte sogar einen recht tiefen sinn. ich finde, wenns bei einem gewissen Niveau bleibt kann er das ruhig machen.
Kommentar ansehen
09.11.2008 14:47 Uhr von Yuriam
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens geht es hier nicht um einen neuen RAMBO-Film, sondern um einen Film namens "The Expendables". In dem Film sollen unter anderem noch Jason Stratham und Jet Li die anderen beiden Hauptrollen besetzen.
Kommentar ansehen
10.11.2008 10:53 Uhr von madmoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News schon detaillierter vorhanden Siehe hier: http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone verklagt Warner wegen Profite aus "Demolition Man"
Donald Trump feiert Silvester mit Sylvester Stallone
Kultur-Posten in Kabinett: Sylvester Stallone lehnt Angebot von Donald Trump ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?