08.11.08 19:13 Uhr
 507
 

"Popstars"-Kandidatin Victoria will für ihre verstorbene Mama singen

Die 16-jährige "Popstars"-Teilnehmerin Victoria will für ihre verstorbene Mama singen. "Ich mache es auch für Mama, deshalb kämpfe ich jetzt", sagte Victoria in einem Interview mit der "Bild".

Victoria wurde vor wenigen Wochen von einem Millionen-TV-Publikum während ihres Casting-Auftritts gesehen. Dort hatte ein schicksalhaftes Ereignis, nämlich die Nachricht über den Tod ihrer Mama, für einen TV-Skandal gesorgt. Victoria hatte deshalb nach ihrem Casting-Auftritt aufhören wollen.

Pro7 hat es nun aufgrund einer Sondergenehmigung ermöglicht, dass Victoria mit der "Popstars"-Band "Just4Girls" in der TV-Show weitermachen kann. "Ich freue mich sehr, wieder hier zu sein. Im Moment ist es sehr schwer wegen Mama", sagte Victoria.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Kandidat, Popstar, Popstars, Mama
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 19:59 Uhr von Stuffinator
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin kein fan von popstars: aber ich bin dennoch der Meinung, dass man Talente fördern muss und jungen Menschen eine Chance geben sollte eine bessere Zukunft zu haben in allen Dingen!

und deshalb wünsch ich der Victoria alles Gute und hoffe, dass sie das beste draus macht!
Kommentar ansehen
09.11.2008 12:03 Uhr von DarthXendor
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
toll: super, anstatt sich um schulische belange zu kümmern, was besser wäre für ihre zukunft, will dieses gör also für eine leiche singen. na bravo. als ob eine leiche was davon hätte...
Kommentar ansehen
10.11.2008 10:19 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
merkt eigentlich keiner wie krank diese sache inzwischen ist? das fernsehen nutzt menschen nur aus um quote zu machen.

abgesehen davon ist popstars, so wie etwas 95% der deutschen fernsehlandschaft, sowieso unterschichten-programm.

@stuffinator: alles gute kann man ihr wünschen, aber dazu muss sie mit diesem irrsinn@TV aufhören....

wie krank ist es mit der trauer dieses mädchens reibach zu machen!!! hallo?? bin ich der einzige dem es bei solchen berichten schlecht wird?

*kotz*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?