08.11.08 18:52 Uhr
 376
 

Nicaragua auf dem Weg in die Diktatur?

Diesen Sonntag finden in Nicaragua Wahlen statt, deren Ausgang bereits festzustehen scheinen. Denn zur Sicherung seiner Macht greift der amtierende Präsident und ehemalige Revolutionsführer Daniel Ortega zu fragwürdigen Mitteln.

So wurde den zwei größten Oppositionsparteien die Teilnahme an der Wahl versagt. In der rebellischen Atlantikregion findet erst gar keine Wahl statt, da eine geordnete Stimmenabgabe aufgrund der Schäden durch Hurrikane Felix nicht gewährleistet sei. Auch das Wahlrecht wurde kurzerhand geändert.

Auch unpolitische Organisationen, wie die Frauenrechtsbewegung, geraten unter Druck. So wurden Neun Aktivistinnen angeklagt, weil sie einem Mädchen halfen, das nach einer Vergewaltigung abgetrieben hatte. Abtreibung ist jedoch nach einem Pakt der Ortega-Familie mit der katholischen Kirche verboten.


WebReporter: ToH
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Weg, Diktatur, Nicaragua
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jerusalem-Frage: EU erteilt Netanjahu Absage
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 18:43 Uhr von ToH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für alle Interessierte empfehle ich hier ausdrücklich die Quelle, da sie noch wesentlich mehr Informationen und Schilderungen von Schicksalen enthält, als ich hier unterbringen konnte.
Kommentar ansehen
08.11.2008 19:07 Uhr von christi244
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Allein der Titel zeigt schon, dass hier wohl kaum jemand jemals auf dem südamerikanischen Kontinent gelebt hat.
Kommentar ansehen
08.11.2008 19:13 Uhr von christi244
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
De Troy: Hast Recht ... nur ist dann die News so alt wie die Welt.

Abgesehen davon, zum Thema Demokratie und Abbau sollten wir hier im Lande nun wirklich kleinere Brötchen backen. Davon ist hier auch schon seit Jahrzehnten keine Rede mehr. Wie war das mit dem Glashaus ...?
Kommentar ansehen
08.11.2008 19:58 Uhr von ZTUC
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wie immer bei den Kommunisten: Wieder mal zeigt es sich, dass der Kommunismus nur einen Weg kennt und zwar in die Diktatur.
Kommentar ansehen
08.11.2008 20:07 Uhr von christi244
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ZTUC: Dann müsste Deutschland ja voll kommunistisch regiert sein ... ;-)
Kommentar ansehen
08.11.2008 20:17 Uhr von KingPR
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
christi: Deutschland ist wirklich nicht besonders demokratisch, aber noch lange keine Diktatur, denn noch wird die Kulisse vom Rechtsstaat aufrechterhalten.
Mal sehen ob Angie am Ende ihrer 2. Amtszeit, 2013, den Kriegszustand (Stichwort: Krieg gegen den Terrorismus) ausruft/ausrufen lässt und so das Kommando über die Bundeswehr erlangt wodurch sie sich zur uneingeschränkten Herrscherin über Deutschland machen könnte.
Kommentar ansehen
08.11.2008 20:26 Uhr von christi244
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jepp King: >denn noch wird die Kulisse vom Rechtsstaat aufrechterhalten. <

Du Scheiße ... wir haben keinen Obama, der uns vor diesem Stück Sch... bewahren könnte ... nur egomane schleimige Volltrottel in Amt und Würden.

Die Befürchtung habe ich auch. Obgleich ich auch hoffe, dass unsere Landsleute ENDLICH anfangen, Gehirn zu entwickeln. Wer diese Mischpoke noch wählt, dessen Hirnwindungen dürften denen eines Einzellers gleichen.

Echt, wenn ich könnte, würde ich jetzt meinen Pass abgeben und Ami werden.
Kommentar ansehen
08.11.2008 20:29 Uhr von christi244
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
muss noch ergänzen Du Scheiße ... wir haben keinen Obama, der uns vor diesem Stück Sch... bewahren könnte ... nur egomane schleimige Volltrottel in Amt und Würden ... gesichert durch die Dämmung eines undurchdringlichen Parteienfilzes.
Kommentar ansehen
08.11.2008 21:44 Uhr von Montrey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mal die USA fragen: ob sie nicht von Ihnen in die Demokratie zurück gebombt werden ?
Kommentar ansehen
08.11.2008 23:13 Uhr von usambara
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommunalwahlen keine Präsidentschaftswahlen.
Abgesehen von Kuba ist es in jedem Land Lateinamerikas
verboten abzutreiben und in den USA sieht es kaum besser aus.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?