08.11.08 18:46 Uhr
 41
 

1. Fußball-Bundesliga: Wolfsburg lässt Cottbus keine Chance - Grafite trifft drei Mal

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte der VfL Wolfsburg das Team von Energie Cottbus klar mit 3:0 (1:0). 23.010 Besucher waren in der VW-Arena zu Gast.

Grafite entschied das Spiel quasi im Alleingang für die Gastgeber. Insgesamt hat er jetzt bereits acht Tore für seinen Arbeitgeber geschossen.

Grafite konnte in der 36. Minute einen Strafstoß verwandeln, der Elfmeter war allerdings zweifelhaft. In der zweiten Halbzeit traf der Angreifer dann in der 55. und 80. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Chance, Wolfsburg, Cottbus, Grafite
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?