08.11.08 17:09 Uhr
 163
 

Ypsilanti nicht länger Spitzenkandidatin der hessischen SPD

Andrea Ypsilanti tritt nicht mehr als Spitzenkandidatin der hessischen SPD an. Stattdessen wird der Landtagsabgeordnete Thorsten Schäfer-Gümbel die Partei in die Neuwahlen für den Landtag führen.

Der zum linken Parteiflügel gerechnete Schäfer-Gümbel zeigte sich nach der Parteiratssitzung kämpferisch. Er räumte ein, dass es ein anstrengender Wahlkampf werde, dem sich die SPD aber "erhobenen Hauptes" stellen werde.

Eine Koalitionsaussage werde die Partei diesmal nicht treffen, sondern ganz auf ihr Wahlprogramm setzen. Für die Regierungsbildung gelte jetzt "sag niemals nie zu gar nichts mehr".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nippongirl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Spitze
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 21:21 Uhr von Montrey
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Gott: sei dank ist diese Frau von der Spitze verschwunden...Hoffentlich machen die Leute nicht nochmal den gleichen Fehler und wählen SPD... -.-
Kommentar ansehen
08.11.2008 21:57 Uhr von Sensei Dirk
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: wurde auch Zeit!

Die SPD braucht doch gar nicht mehr antreten!

MfG

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?