08.11.08 14:35 Uhr
 235
 

Ein exklusiver Clip zum Film "Twilight" wird bei der Serie "Heroes" ausgestrahlt

Summit Entertainment gab nun bekannt, dass sie einen exklusiven Clip zum Film "Twilight" bei der am Montag auf dem amerikanischen Sender "NBC" ausgestrahlten Episode der Serie "Heroes" zeigen werden.

Das Video wird von Robert Pattinson eingeleitet, der die Rolle des Edward im Kinofilm spielt. "Twilight" wurde unter der Regie von Catherine Hardwicke gedreht.

Der Film basiert auf der Buchvorlage von Stephenie Meyer und wird ab dem 21. November 2008 in den US-Kinos zu sehen sein.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Serie, Twilight, Clip, exklusiv, Heroes
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 16:07 Uhr von EdwardsFanpire
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
haaach ja... <3: Ich zähle schon die zeit bis montag. solche termine braucht man auch als eingefleischter twilighter, um die zeit bis zum 21.11 (oder wann twilight halt online erscheint) zu überstehen...
klar ist das teilweise werbung. aber ich glaube schon, dass summit auch weiß, dass sie vielen von uns damit das leben retten... xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?