08.11.08 11:59 Uhr
 67
 

Wien: Leihgaben des Kunsthändlers Kornfeld ermöglichen große Schau in Albertina

Die Albertina in Wien dürfte die nächsten Monate wieder Anziehungspunkt für Liebhaber moderner Gemälde sein. Ermöglicht hat die Ausstellung "Wege der Moderne", der Schweizer Sammler Eberhard W. Kornfeld anlässlich seines 85. Geburtstags. Sie umfasst rund 130 Exponate.

Darunter sind so bekannte Maler wie Paul Klee, Henri Matisse oder Marc Chagall. Auch Kunstwerke von Alberto Giacometti oder Pablo Picasso, die Kornfeld persönlich kannte und zu seinem Freundeskreis zählten, gehören zu den Schwergewichten seiner umfangreichen Sammlung.

Auch von diesen Künstlern sind einige Unikate in der Ausstellung zu sehen. Die Schau hat bis einschließlich 8. Februar 2009 geöffnet.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Wien, Schau, Albertina
Quelle: www.wienweb.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2008 11:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Albertina zählt mit seinen rund 65.000 grafischen Zeichnungen und über einer Million Grafiken zu den größten Museen der Welt. Ob nun Leonardo da Vinci, Michelangelo, Albrecht Dürer oder Picasso, es gibt fast keinen bedeutenden Künstler, von dem hier kein Original zu sehen ist. (Symbolbild von Chagall)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?